WeiterempfehlenFacebook Twitter LinkedIn

G bis I

G

Gauß-Generator

CaF2 – Gaussian Generator

Die diffraktiven Gauß-Generatoren von Jenoptik sind ein spezieller Typ der diffraktiven Diffuser und eignen sich ideal für Hochleistungslaser wie Diodenlaser.

Sie wandeln nicht-gaußförmige Laserstrahlen in genau abgegrenzte, reproduzierbare gaußförmige Fernfeldprofile. Solche Intensitätsprofile eignen sich optimal für übereinanderliegende Laserstrahlbearbeitung. Gauß-Strahlen können mit diffraktiven Strahlformern aber auch in andersförmige Profile umgewandelt werden.

Gauß-Strahl-Profil

Single-Mode-Laser, wie Festkörperlaser oder Diodenlaser weisen ein Gauß-Strahl-Profil auf. Diese können nicht ohne weiteres für gleichförmige Belichtungsanwendungen eingesetzt werden. Diffraktive Liniengeneratoren von Jenoptik wandeln einen Gauß-Laserstrahl durch ein einziges Flächenelement in ein gleichförmiges eindimensionales Top-Hat-Profil.

Gitter

Pulse Compression Transmission Gratings
Optische Gitter sind periodische Strukturen zur Beugung von Licht. Jenoptik fertigt Gitter wie das Pulskompressionsgitter e²® aus Materialien mit hoher Laserzerstörschwelle und erreicht somit eine exzellente Beugungseffizienz. Dadurch wird Licht exakt so gelenkt, wie es für verschiedene Anwendungen benötigt wird. Blazegitter sind spezielle optische Gitter, die so optimiert werden, dass die Beugungseffizienz für eine bestimmte Beugungsordnung maximal wird. Dazu wird möglichst viel Intensität in einer gewünschten Beugungsordnung konzentriert, in den übrigen Beugungsordnungen dagegen minimiert. Jenoptik entwickelt außerdem Reflexions- und Transmissionsgitter aus Kunststoffen jeglicher Art.

H

Handmessung

Die dynamische pneumatische Messung mit Handmessmitteln eignet sich, um Ventilsitze und die Ventilführung an Zylinderköpfen zu messen. Weitere pneumatische Messmittel sind zum Beispiel Messringe oder Messdorne.

Homogenisierer

Eine Vielzahl von Laseranwendungen erfordert eine genau kontrollierte Lichtverteilung mit einer gleichmäßigen Intensität in bestimmten Regionen. Dazu können entweder diffraktive oder refraktive Homogenisierer genutzt werden.

Hubmast

Ein Hubmast eignet sich besonders für stationäre Verkehrsüberwachungssysteme, die regelmäßig an unterschiedlichen Standorten eingesetzt werden. Mit minimalem Aufwand kann das Gehäuse am Mast nach oben oder unten bewegt werden, um die Überwachungsanlage zu entnehmen. Für abgelegenere Messplätze eignet sich der Anti-Sabotage-Mast von Jenoptik.

I

Induktionsschleife

Eine in die Fahrbahn eingelassene Drahtschleife. Induktionsschleifen werden in den Verkehrsüberwachungssystemen von Jenoptik zur Rotlichtüberwachung eingesetzt. Sie garantieren punktgenaue und gerichtsfeste Messergebnisse.

Infrarot

Infrarotstrahlen sind elektromagnetische Wellen, die für verschiedenste Anwendungen genutzt werden können: Infrarot-Objektive von Jenoptik liefern Wärmebilder und Messwerte. Jenoptik-Infrarotkameras messen Temperaturverteilungen mit hoher Genauigkeit. Infrarot-Beschichtungen schützen sensible Oberflächen und eignen sich optimal für Materialien mit spezifischen, anspruchsvollen Eigenschaften.

In-Prozess-Messung

Hommel-Movomatic DM400 - Garantiert die hohe Qualität Ihrer Bauteile

Die In-Prozess Messsteuerungssysteme können zum Beispiel in Außenrundschleifmaschinen eingesetzt werden. Mit ihnen kann schon während des Fertigungsprozesses in der Maschine gemessen werden. Dazu können digitale Messköpfe eingesetzt werden, um Messwerte digital zu übertragen.

Jenoptik bietet auch ein In-Prozess-Messsystem speziell für Kurbelwellen.

Weitere Themen