WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Stichtag für die Jenoptik-Gratisaktien ist der 15. Juni 2001

Als Stichtag für den Erhalt der Gratisaktien der JENOPTIK AG, Jena, (WKN 622910) wurde der 15. Juni 2001 festgelegt. Die Jenoptik-Aktionäre erhalten die angekündigten Gratisaktien am 18. Juni 2001. Jeder Aktionär, der am 15. Juni nach Börsenschluss Jenoptik-Aktien im Depot hat, erhält für 10 gehaltene Aktien eine Gratisaktie. Dem Beschluss zur Ausgabe von Gratisaktien im Verhältnis 10:1 hatte die Hauptversammlung der JENOPTIK AG am 22. Mai in Erfurt zugestimmt. Die Aktien-Depots werden zum Montag, 18. Juni 2001, umgestellt. Ab diesem Tag erfolgt der Handel "ex Berichtigungsaktie".

Der Jenoptik-Konzern hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seine Ertragskraft nachhaltig verbessern können. Die Jenoptik-Aktionäre sollen davon direkt profitieren. Aus diesem Grund hatte die Gesellschaft der ordentlichen Hauptversammlung vorgeschlagen, Gratisaktien auszugeben.

Nach der Zustimmung durch die Hauptversammlung wurden die Gratisaktien durch die Eintragung in das Handelsregister geschaffen. Mit Ausgabe der Gratisaktien erhöht sich die Anzahl der Jenoptik-Aktien von 37 Millionen auf 40,7 Millionen.

Investor Relations

Kontakt

+49 3641 65-2120

+49 3641 65-2804

ir@jenoptik.com