WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Dr. Dietmar Kubis scheidet zum Jahresende 2002 aus dem Vorstand der JENOPTIK AG aus

Dr. Dietmar Kubis scheidet zum Jahresende 2002 als Vorstandsmitglied der JENOPTIK AG aus. Damit vollzieht die JENOPTIK AG auch auf personeller Ebene die Trennung von der DEWB AG, die am 30. Juni 2002 aus dem Jenoptik-Konzern entkonsolidiert wurde und deren Vorstandssprecher Dr. Dietmar Kubis ist und bleibt. Innerhalb der JENOPTIK AG war Kubis verantwortlich für die Bereiche Recht und Revision.

Dr. Dietmar Kubis kam im Jahr 1994 zur Jenoptik, wo er zunächst die Rechtsabteilung übernahm. Seit 1. Januar 1996 gehörte Dr. Dietmar Kubis dem Vorstand der JENOPTIK AG an, zunächst als stellvertretendes Vorstandsmitglied. Am 1. Mai 1997 wurde er zum Vorstandsmitglied für die Bereiche Recht und Revision ernannt.

Mit dem Ausscheiden von Dr. Kubis zum Jahresende wird der Vorstand der JENOPTIK AG künftig vier Mitglieder haben. Neben dem Vorsitzenden des Vorstandes, Prof. Dr. h.c. Lothar Späth, sind dies der stellvertretende Vorsitzende, Alexander von Witzleben sowie Jürgen Gießmann und Norbert Thiel.