WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

IPO der M+W Zander Tochter in Singapur nicht im 1. Halbjahr

Der geplante Börsengang der zum Jenoptik-Konzern gehörenden M+W Zander Tochter in Singapur wird nicht im 1. Halbjahr erfolgen.

Aufgrund des aktuellen Marktumfeldes in Singapur haben die JENOPTIK AG und die M+W Zander Holding AG mit den Konsortialführern beschlossen, den geplanten Börsengang der M+W Zander Facility Engineering Ltd. an der Börse Singapur (Singapore Exchange Securities Trading Limited) zeitlich anzupassen. M+W Zander analysiert die Marktbedingungen, um den IPO zu einem geeigneteren Zeitpunkt durchführen zu können.

Der Börsengang der M+W Zander Facility Engineering Ltd. an der Börse Singapur wird deshalb nicht im 1. Halbjahr 2005 stattfinden.

Investor Relations

Kontakt

+49 3641 65-2120

+49 3641 65-2804

ir@jenoptik.com