WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

M+W Zander baut neue Halbleiterfabrik im Nahen Osten

Großauftrag über 700 Millionen Euro

M+W Zander hat einen Großauftrag für Planung und Bau einer neuen Halbleiterfabrik im Nahen Osten erhalten. Der internationale Hightech-Anlagenbauer und -dienstleister mit Hauptsitz in Stuttgart übernimmt als Generalübernehmer die komplette Projektabwicklung für Planung, Einkauf und Konstruktionsmanagement ("Engineering, Procurement and Construction-Management"). Dazu gehört auch die technische Einrichtung der Fabrik und des rund 18.000 Quadratmeter umfassenden Reinraumareals. Die Bauphase wird im dritten Quartal 2007 abgeschlossen. Das Auftragsvolumen beträgt rund 700 Millionen Euro.