WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus LinkedIn

Geschäftsbericht 2017

Wir haben das Geschäftsjahr 2017 mit neuen Bestmarken abgeschlossen und sind mit einem Umsatzanstieg von 9,2 Prozent ordentlich gewachsen. Zu Beginn des neuen Geschäftsjahres haben wir unsere neue Strategie 2022 ins Leben gerufen. Wir wollen uns künftig noch stärker auf das konzentrieren, was wir am besten können und so die Jenoptik zu einem fokussierten Photonik-Konzern weiterentwickeln.

Dank erfreulicher Geschäftsergebnisse und einer soliden Finanzausstattung blicken wir mit viel Optimismus in die Zukunft – eine Zukunft mit klarem Fokus auf unsere Kernkompetenz und Stärke im Bereich der photonischen Technologien.

Dr. Stefan Traeger, Vorstandsvorsitzender, im März 2018

Brief an die Aktionäre

Dr. Stefan Traeger, Vorstandsvorsitzender

More Light

Dieses Motto steht über allen unseren Initiativen für eine erfolgreiche, wachstumsstarke und profitable Jenoptik. Basierend auf den drei Säulen „More Focus“, „More Innovation“, „More International“ werden wir die Jenoptik in eine neue Entwicklungsphase führen. Welche Ereignisse und Projekte auf diese strategische Weiterentwicklung einzahlen, haben wir hier exemplarisch dargestellt.

Kennzahlen

747,9

Konzernumsatz in Mio EUR

77,8

EBIT in Mio EUR

72,2

Free Cashflow in Mio EUR

0,30

Dividende je Aktie in EUR *

* (vorbehaltlich der Zustimmung durch die Hauptversammlung)

Hans-Dieter Schumacher, Finanzvorstand

Nachdem die Verschuldung abgebaut und die Marke Jenoptik etabliert ist, haben wir heute beste Voraussetzungen, für unsere strategische Neuausrichtung. Themen wie internationale Vielfalt und Innovation werden künftig wichtiger und führen Jenoptik in eine neue Phase beschleunigten Wachstums.

Hans-Dieter Schumacher, Finanzvorstand, im März 2018

Prognosebericht

Download-Center