WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Jenoptik präsentiert Berufsbilder bei der „Weltmeisterschaft der Berufe“ in Leipzig

Vom 2. bis 7. Juli 2013 informiert die Jenoptik-Personalabteilung auf der Messe „World Skills 2013“ über Ausbildung und Karrierechancen im Jenoptik-Konzern.

Im Rahmen der "Weltmeisterschaft der Berufe", der World Skills 2013, präsentiert Jenoptik ihre Ausbildungsberufe und stellt unter anderem verschiedene Produkte und Werkstücke aus dem Jenoptik-Konzern vor. Dabei unterstützt werden Patrick Kühn, Katja Marscher und Elke Mähler aus der Jenoptik-Personalabteilung von drei Jungfacharbeitern und einem Auszubildenden der Sparte Optische Systeme. Ebenfalls mit dabei ist das Jenaer Bildungszentrum SCHOTT, CARL ZEISS, JENOPTIK gGmbH, das mit Maschinen und Messsystemen die Arbeit in den Werkstätten vorführt und den internationalen Messebesuchern die Zusammenarbeit mit Jenoptik präsentiert.

In den so genannten Entdeckerwelten der World Skills können die Besucher eine Vielzahl an Berufsfeldern in Handwerk, Industrie und Dienstleistung kennen lernen und Ausbildungsberufe direkt ausprobieren. Die Messe auf dem neuen Leipziger Messegelände dient aber nicht nur der Berufsorientierung; zum Highlight der World Skills gehört der Kampf um den Weltmeistertitel in den Ausbildungsberufen. Dabei treten mehr als 1.000 Berufsanfänger aus über 55 Ländern an, um in 46 Disziplinen ihr Können unter Beweis zu stellen und die Medaille als beste(r) Nachwuchshandwerker(in) in der jeweiligen Zunft zu gewinnen.

Die internationale „Weltmeisterschaft der Berufe“ findet alle zwei Jahre statt, dieses Jahr erstmals seit 40 Jahren wieder in Deutschland. Organisiert wird sie von der Weltorganisation WorldSkills International, die in 65 Mitgliedsländern und Regionen vertreten ist. Schirmherrin des diesjährigen Wettbewerbs ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Den Jenoptik-Stand finden Sie auf dem Gemeinschaftsstand des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen e.V. Weitere Informationen zur „Weltmeisterschaft der Berufe“ erhalten Sie unter http://www.worldskillsleipzig2013.com/de/.

Über Jenoptik

Als integrierter Optoelektronik-Konzern ist Jenoptik in den fünf Sparten Laser & Materialbearbeitung, Optische Systeme, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit sowie Verteidigung & Zivile Systeme aktiv. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luftfahrtindustrie. Neben mehreren großen Standorten in Deutschland ist Jenoptik in knapp 70 Ländern präsent. Die JENOPTIK AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert und wird im TecDax geführt. Jenoptik hat rund 3.300 Mitarbeiter weltweit und erzielte 2012 einen Umsatz von rund 585 Mio Euro.