WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Katrin Lauterbach kehrt zu Jenoptik zurück

Die bisherige Pressesprecherin Britta Maria Schell verlässt Jenoptik auf eigenen Wunsch zum 30. November 2015.

Flaggen mit Jenoptik-Logo
Britta Maria Schell war seit dem 15. April 2013 als Leiterin Kommunikation und Marketing im Jenoptik-Konzern tätig und hatte in dieser Position auch die Pressesprecherfunktion inne. Der Vorstand der JENOPTIK AG dankt Britta Maria Schell für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünscht ihr für ihren weiteren Werdegang alles Gute.

Die Leitung der Abteilung Kommunikation und Marketing übernimmt ab 1. Januar 2016 Katrin Lauterbach. Nach ihrem Austritt aus der Jenoptik Ende 2012 war die ausgebildete Journalistin und Diplom-Kauffrau zwei Jahre als Leiterin Kommunikation und Marketing bei der Bosch Solar Energy AG tätig. Aktuell ist Katrin Lauterbach Leiterin Kommunikation der Sparkasse Jena-Saale-Holzland.

Über Jenoptik

Als integrierter Photonik-Konzern ist Jenoptik in den fünf Sparten Laser & Materialbearbeitung, Optische Systeme, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit sowie Verteidigung & Zivile Systeme aktiv. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luftfahrtindustrie. Jenoptik hat rund 3.500 Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Umsatz von rund 590 Mio Euro.