RecommendFacebook Twitter LinkedIn

Jenoptik strafft Konzernstrukturen: Deutsche Legal-Einheiten der Division Light & Optics gebündelt

Jenoptik führt im Rahmen ihrer Strategie 2022 ihr Geschäft der Division Light & Optics in Deutschland in der JENOPTIK Optical Systems GmbH zusammen. Dies umfasst die Aktivitäten rund um photonische Technologien für OEM-Kunden, das heißt Optiken, Mikrooptik, Laser, digitale Bildverarbeitung, Optoelektronik sowie Sensoren und damit sämtliche Aktivitäten von der Entwicklung über die Produktion bis zu Vertrieb und Service. Für die Kunden heißt dies: Lösungen aus einer Hand.

Lichtstrahl vor schwarzem Hintergrund

Unter dem Motto „More Focus” gibt es im Jenoptik-Konzern Initiativen, die Konzernstruktur zu vereinfachen und Prozesse zu verschlanken. Die rechtliche Zusammenführung des Geschäftes der Division Light & Optics in Deutschland in einer GmbH wurde mit Eintragung in die betreffenden Handelsregister am 15. März 2019 abgeschlossen. Die Geschäfte der JENOPTIK Laser GmbH (Jena), der JENOPTIK Polymer Systems GmbH (Standorte Triptis, Berlin und Mühlhausen), der JENOPTIK Diode Lab GmbH (Berlin) sowie des Geschäftsbereiches Sensorik der JENOPTIK Advanced Systems GmbH werden ab sofort in der JENOPTIK Optical Systems GmbH fortgeführt.

Die rund 1.200 Mitarbeiter der Division Light & Optics weltweit arbeiten seit 1. Januar dieses Jahres in neuen, globalen Strukturen. Das Know-how und die langjährigen Erfahrungen in Optik und Photonik werden in einem weltweiten Produktions-, Service und Vertriebsnetzwerk zusammengeführt, um verstärkt Lösungen aus einer Hand anzubieten. Die Jenoptik-Division Light & Optics ist OEM-Partner und vereint umfassendes Fachwissen aus Optik, Mikrooptik, Lasertechnik, digitaler Bildverarbeitung, Optoelektronik und Sensorik.

Basis-Informationen zur deutschen Gesellschaft JENOPTIK Optical Systems GmbH

  • Sämtliches Vermögen einschließlich aller bestehender Vertragsverhältnisse der JENOPTIK Laser GmbH (Jena), der JENOPTIK Polymer Systems GmbH (Triptis, Berlin und Mühlhausen), der JENOPTIK Diode Lab GmbH (Berlin) sowie des Geschäftsbereiches Sensorik der JENOPTIK Advanced Systems GmbH sind auf die JENOPTIK Optical Systems GmbH übergegangen.
  • Alle Rechte und Pflichten aus bestehenden Verträgen, Angeboten und Bestellungen werden ab sofort von der JENOPTIK Optical Systems GmbH weitergeführt.
  • Die Mitarbeiter und Ansprechpartner sind bereits seit dem 1. Januar 2019 Mitarbeiter der JENOPTIK Optical Systems GmbH. Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben bestehen.
  • Hauptsitz der JENOPTIK Optical Systems GmbH ist die Göschwitzer Straße 25 in 07745 Jena.
  • Standorte der JENOPTIK Optical Systems GmbH sind in Jena weiterhin die Prüssingstraße 41 (als Besuchsadresse für den ehemaligen Geschäftsbereich Sensorik der JENOPTIK Advanced Systems GmbH sowie als allgemeine Lieferadresse der JENOPTIK Optical Systems GmbH) sowie in Berlin-Adlershof, Berlin-Wuhlheide, Triptis, Dresden und Mühlhausen. Sämtliche Kontakt-, Post-, Besuchs- und Lieferadressen dieser Standorte bleiben bestehen.
  • Die Bankverbindungen der JENOPTIK Optical Systems GmbH lauten wie folgt:
    Deutsche Bank AG, BIC: DEUTDE8EXXX, IBAN: DE18 8207 0000 0399 7632 00
    Commerzbank AG, BIC: DRESDEFF827, IBAN: DE26 8208 0000 0344 5410 00
  • Handelsregister des Amtsgerichtes Jena unter der Nummer HRB 205579 eingetragen.
  • Die Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer lautet DE 811846020.

Zur Verschmelzung informiert Jenoptik Kunden, Lieferanten und Partner der Unternehmen in einem separaten Schreiben.

„Mit der Vereinfachung unserer GmbH-Strukturen haben wir eine wichtige Grundlage geschaffen, künftig verstärkt als globaler Systempartner aufzutreten. Gleichzeitig werden wir effizienter und fokussierter“, so der Leiter der Division Light & Optics Dr. Ralf Kuschnereit.

Pressemeldung als PDF

Kontakt

Ansprechpartner Denise Thim - Manager Kommunikation und Marketing Sparte Healthcare and Industry

Denise Thim

Kommunikation und Marketing

+49 3641 65-1366

+49 3641 65-4011

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.