WeiterempfehlenMail Facebook Twitter LinkedIn

Pressemitteilungen

Jenoptik-Produktionsgebäude in Bayeux, Frankreich

Jenoptik eröffnet neues Produktionsgebäude in Frankreich

Bei Bayeux in der Normandie hat Jenoptik in neueste Produktionsumgebungen für die rund 60 Mitarbeiter der industriellen Messtechnik investiert. Mehr

Dr. Stefan Traeger (links), Hans-Dieter Schumacher

Jenoptik verzeichnet 2018 neues Rekordjahr

Für Jenoptik war 2018 ein Jahr mit neuen Bestmarken bei Umsatz, Ergebnis und Free Cashflow. Der Konzern profitierte unter anderem von einer hohen Nachfrage aus den Märkten und erfolgreichen Akquisitionen. Mehr

Lichtstrahl vor schwarzem Hintergrund

Jenoptik strafft Konzernstrukturen: Deutsche Legal-Einheiten der Division Light & Optics gebündelt

Jenoptik führt im Rahmen ihrer Strategie 2022 ihr Geschäft der Division Light & Optics in Deutschland in der JENOPTIK Optical Systems GmbH zusammen. Mehr

Medizintechnik und Diagnostik

Jenoptik startet Imaging-Projekt mit Life-Science-Partner

Jenoptik hat eine langfristige Kooperation mit einem führenden Life-Science-Unternehmen geschlossen. Basierend auf der Technologie-Plattform JENOPTIK SYIONS sollen Instrumente für die Mikroskopie-Bildverarbeitung entwickelt und hergestellt werden. Mehr

Lichtstrahl vor schwarzem Hintergrund

Jenoptik mit Bestmarken weiter auf Wachstumskurs

Nach vorläufigen Berechnungen hat Jenoptik das Geschäftsjahr 2018 mit neuen Bestmarken abgeschlossen. Mehr

Marken-Launch auf der Photonics West 2019

Mehr Fokus auf Photonik mit neuer Marke, Struktur und Kultur

Unter dem Claim „More Light“ tritt Jenoptik fokussiert als Applikationsspezialist für photonische Technologien auf. Neuer Markenauftritt erstmals auf der SPIE Photonics West in San Francisco vorgestellt. Mehr

Prodomax Automation Ltd

Jenoptik erhält zwei Aufträge mit mehr als 12 Mio Euro für Automatisierungslösungen von nordamerikanischen Automotive-Kunden

Prodomax Automation Ltd, ein Unternehmen der Jenoptik, freut sich über zwei neue Aufträge, die zusammen die Marke von 12 Millionen Euro leicht übersteigen und einen starken Start in das Automation-Geschäft im neuen Jahr bedeuten. Mehr