WeiterempfehlenMail Facebook Twitter LinkedIn

Pressemitteilungen

Die Semistation kombiniert mobile und stationäre Geschwindigkeitsüberwachung.

Jenoptik erhält Auftrag für Geschwindigkeitsüberwachung in Köln

Die Stadt Köln bestellt zehn Blitzeranhänger zur semistationären Geschwindigkeitskontrolle. Mehr

Marken-Launch auf der Photonics West 2019

Mehr Fokus auf Photonik mit neuer Marke, Struktur und Kultur

Unter dem Claim „More Light“ tritt Jenoptik fokussiert als Applikationsspezialist für photonische Technologien auf. Neuer Markenauftritt erstmals auf der SPIE Photonics West in San Francisco vorgestellt. Mehr

Niedersachsen startet Section Control auf B6

Section Control startet in Deutschland mit Jenoptik-Technik

Als erstes Unternehmen erhält Jenoptik die deutsche Zulassung für Messanlagen zur Abschnittskontrolle. Eingesetzt wird die Technik in einem Pilotprojekt in Niedersachsen, in dem nun der 18-monatige Live-Betrieb auf der Straße startet. Mehr

Verkehrsfluss auf Brücke

Jenoptik liefert Verkehrssicherheitstechnik in die MENA-Region

Jenoptik erhält zwei Aufträge für mehrere hundert Systeme zur Verkehrsüberwachung vom Innenministerium in Algerien und einem weiteren wichtigen Kunden im Nahen Osten. Mehr

SPECS3 VECTOR

Zulassung für Jenoptik-Messanlage zur Abschnittskontrolle in den Niederlanden

Das VECTOR P2P-System von Jenoptik zur Abschnittskontrolle kann dank NMi-Zulassung zur Verkehrsüberwachung in den Niederlanden eingesetzt werden. Mehr

Datenstrom vor Weltkarte

Neuer Auftrag für Verkehrssicherheitstechnik aus dem Nahen Osten

Das Innenministerium von Katar bestellt erneut Anlagen zur Verkehrsüberwachung bei Jenoptik. Mehr

Punktgenaue Messergebnisse bei der Rotlichtüberwachung

Informationen zu Rotlichtüberwachung in Deutschland

Anlässlich diverser Medienberichte informieren wir über unsere Rotlichtüberwachungsanlagen vom Typ Traffipax TraffiPhot III. Mehr

Datenstrom vor Weltkarte

Jenoptik liefert erneut Verkehrssicherheitstechnik nach Kuwait

Auf einer der längsten Seebrücken weltweit wird künftig die TraffiSection-Technik von Jenoptik für die Geschwindigkeitskontrolle genutzt. Mehr

Wartung eines Kamerasystems der Sparte Traffic Solutions

Jenoptik liefert Verkehrssicherheitstechnik nach Kuwait

Das Innenministerium in Kuwait hat neue stationäre Messanlagen zur Geschwindigkeitskontrolle erhalten. Mehr

Datenstrom vor Weltkarte

Jenoptik erwirbt britisches Software-Unternehmen

Durch die Akquisition von Essa Technology verstärkt sich der Konzern im Bereich Software für Verkehrsüberwachung und öffentliche Sicherheit. Mehr

Die blaue Mautkontrollsäule ist vier Meter hoch und steht an der Straßenseite.

Jenoptik liefert erstmals Systeme zur Mautkontrolle

Für die zukünftige Kontrolle der Lkw-Maut auf Bundesstraßen liefert Jenoptik bis zu 600 komplette Anlagen an Toll Collect. Mehr

Stationäre Verkehrssicherheitsanlagen

Jenoptik erhält erstmals Auftrag für Verkehrssicherheitstechnik aus Jordanien

Die Jenoptik-Sparte Traffic Solutions liefert insgesamt 100 stationäre Verkehrssicherheitsanlagen in das Königreich Jordanien. Jenoptik hat bereits viele Länder in der Region mit Verkehrssicherheitstechnik ausgestattet. Mehr

Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung

Jenoptik gewinnt Großauftrag für Verkehrssicherheit in Australien

Kamerasysteme zur Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung von Jenoptik sollen in den nächsten sieben Jahren für mehr Verkehrssicherheit im Bundesstaat Western Australia sorgen. Mehr

Verkehrsüberwachungssystem TraffiCompact

Jenoptik-Produkt „TraffiCompact“ für den German Design Award 2017 nominiert

Das vom Ratinger Designer Ralf Jakubowski für Jenoptik entworfene Verkehrsüberwachungssystem „TraffiCompact" wurde vom Rat für Formgebung für den „German Design Award 2017“ nominiert. Mehr

Punktgenaue Messergebnisse bei der Rotlichtüberwachung

Kanadische Provinz Ontario setzt Verkehrssicherheitsprogramm mit Jenoptik fort

Die Jenoptik-Sparte Traffic Solutions wird Lieferung und Betrieb digitaler Kamerasysteme zur Rotlichtüberwachung in Kanada weiterführen und ausweiten. Mehr

Kooperation mit dem DLR für mehr Sicherheit von Radfahrern

Jenoptik kooperiert mit DLR für mehr Sicherheit von Radfahrern

An der AIM-Forschungskreuzung in Braunschweig erforscht das DLR mit Hilfe von Jenoptik-Technik die Bewegungsverläufe von Verkehrsteilnehmern. Mehr