RecommendFacebook Twitter LinkedIn

Lange Nacht der Wissenschaften Jena 2019

Jenoptik ist wieder dabei und zeigt viele Produkte und Technologien

 – 

Jena

Am Freitag, 22. November 2019, öffnen Jenaer Wissenschaftseinrichtungen und Unternehmen von 18:00 bis 24:00 Uhr ihre Türen und laden interessierte Besucher zur 7. Langen Nacht der Wissenschaften ein.

Jenoptik beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit vielen Bereichen und Produkten aus allen Divisionen im Ernst-Abbe-Hochhaus und auf dem Ernst-Abbe-Platz.

Wir wünschen allen eine spannende Entdeckungstour durch die Jenaer Wissenschaftslandschaft und freuen uns auf viele interessierte Gäste.

Was macht Jenoptik? Entdecken Sie Jenoptik inmitten schöner Farbstimmungen und genießen Sie ein Getränk an der Bar.

Eine Übersicht über Jenoptik-Produkte sehen Sie in der Produktausstellung im Ernst-Abbe-Hochhaus. An unserer Bar können Sie kühle und heiße Getränke genießen und sich von den Stimmungen der Lichtskulptur der Künstlerin rosalie inspirieren lassen. Mehr erfahren

Bildquelle: Jenoptik

Licht verbindet! Jenoptik sendet Laserstrahlen über die Stadt

Laserstrahlen über Jena – gemeinsam mit der LEC Laser Event GmbH lässt Jenoptik die Stadt erleuchten. Mehr erfahren

Bildquelle: Jenoptik

Zeigen Sie Ihre Größe! Mit dem Laser-Entfernungsmessgerät von Jenoptik.

Die Laser-Entfernungsmessgeräte von Jenoptik messen Entfernungen, Abstände und Geschwindigkeiten präzise mit einem Laserstrahl – auch Ihre Körpergröße! Mehr erfahren

Bildquelle: Jenoptik

Haben Sie eine kalte Nasenspitze? Die Wärmebildkamera von Jenoptik offenbart es.

Das etwas andere Foto fürs Familienalbum erhalten Sie im Ernst-Abbe-Hochhaus: Die Wärmebildkamera von Jenoptik zeigt Ihnen die Temperaturverteilung an Körpern und Gegenständen. Mehr erfahren

Bildquelle: Jenoptik

Laser-Beschriftung ist fast unscheinbar, aber mit dauerhaftem Nutzen. Sehen Sie Lasern bei der Arbeit zu!

PET-Flaschen, der Personalausweis oder Führerschein – hätten Sie gedacht, dass diese Beispiele mit einem Laser bearbeitet wurden? Jenoptik zeigt Ihnen mittels Laserbeschriftung, was mit Laserlicht möglich ist. Mehr erfahren

©Fotolia/Africa Studio

Auto gestohlen? So findet die Polizei das richtige Autokennzeichen.

Erfahren Sie an einem speziell ausgerüsteten zivilen Polizeifahrzeug, wie Jenoptik-Software zuverlässig Auto-Kennzeichen erfassen kann. Wir demonstrieren Ihnen ein Automatisches Kennzeichenlesesystems (AKLS). Mehr erfahren

Bildquelle: Jenoptik

Sie Ihre Laser-Botschaften in die Nacht.

Die moderne Lasertechnik macht es möglich: Erhellen Sie mit Ihrer eigenen Botschaft die Jenaer Nacht. Mehr erfahren

Bildquelle: Jenoptik

Jenoptik zwischen real und virtuell: Mit der VR-Brille auf Entdeckungstour gehen.

Erkunden Sie Jenoptik mit einer VR-Brille! Ursprünglich für die Spieleindustrie entwickelt, zeigen wir Ihnen damit verschiedene Standorte und Produkte in „virtueller Realität“. Tauchen Sie in unsere virtuelle 3D-Welt ein! Mehr erfahren

Bildquelle: Jenoptik

Wie lässt sich Licht technisch nutzen? Mit Photonik als Schlüsseltechnologie für Industrie und Alltag

Licht ist der Ursprung allen Lebens. Die Menschen waren von dieser Energie schon immer fasziniert. Seit über 150 Jahren arbeitet man von Jena aus daran, Licht zu beherrschen. Jenoptik hat nun „MORE Light“ zum Kern ihrer Marke gemacht. In einer innovativen 3D-Holo-Vitrine präsentieren wir dies zur Langen Nacht der Wissenschaften. Mehr erfahren

© Fotolia/BillionPhotos


Haben Sie Fragen?

Ansprechpartner Cornelia Ehrler - Kommunikation und Marketing Jenoptik

Cornelia Ehrler

Kommunikation und Marketing

+49 3641 65-4455

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.