WeiterempfehlenFacebook Twitter LinkedIn

JENOPTIK SYIONS – Shaping Your Imaging SolutiONS

Modulare Imaging-Plattform ermöglicht die schnelle Entwicklung digitaler Imaging-Lösungen für Live-Cell-Imaging, Zytometrie und Molekulardiagnostik.

3 Kanal Fluoreszenzbildgebung (rot, gruen, blau)

Die Generierung von Bildern und Daten aus biologischen Proben, kurz BioImaging, spielt eine Schlüsselrolle wenn es darum geht, Lebensprozesse auf allen Ebenen zu erfassen und zu analysieren. BioImaging umfasst dabei die Beobachtung von vielzelligen Organismen, Geweben und ganzen Zellen über subzelluläre Strukturen bis hin zur molekularen Ebene.

Steigende Systemkomplexität und kürzere Innovationszyklen stellen Hersteller von BioImaging-Geräten dabei vor hohe Herausforderungen. Um Innovationsvorsprung und Wettbewerbsvorteile für Systemintegratoren und Gerätehersteller nachhaltig zu steigern, hat Jenoptik die modulare Imaging-Plattform JENOPTIK SYIONS entwickelt.

JENOPTIK SYIONS - Modular, Digital, Kompakt

Das Besondere an JENOPTIK SYIONS ist die Modularität: Die Plattform beinhaltet die innovativen Imaging-Technologien in teilstandardisierter Form. Diese können zu einer maßgeschneiderten Komplettlösung kombiniert und optimal an die System- und Applikationsanforderungen angepasst werden. Dabei unterstützt JENOPTIK SYIONS neben der Hellfeldmikroskopie auch Fluoreszenz- und Phasenkontrastverfahren.

Bewährte Jenoptik-Module wie Beleuchtung, optische Filter, Objektive und Tubuslinsen, Bildsensoren und Autofokus als auch Optomechanik, Elektronik und Software sind in JENOPTIK SYIONS zu einer effizienten, miniaturisierten digitalen Imaging-Lösung vereint, die unseren Kunden eine einfache Integration in die Software- und Systemumgebung ihrer Instrumente ermöglicht.

Lernen Sie mehr über unsere Digitale Imaging-Plattform

Übersicht Imaging Plattform

Vorteile von JENOPTIK SYIONS

Innovative Lösungen zu wettbewerbsfähigen Kosten

JENOPTIK SYIONS-basierte Systemlösungen kombinieren die Vorteile einer kundenspezifischen Entwicklung mit den Kostenvorteilen eines Standardprodukts: JENOPTIK SYIONS ermöglicht passgenaue und innovative digitale Imaging-Systeme zu wettbewerbsfähigen Preisen und wirtschaftlichen Entwicklungskosten.

Kurze Markteinführungszeiten

Der modulare Aufbau und die Teilstandardisierung von Leistungsbestandteilen vereinfachen den Entwicklungsprozess komplexer BioImaging-Systeme und beschleunigen die Markteinführungszeiten.

Beste Systemleistung

Die nahtlos miteinander verbundenen und optimal aufeinander abgestimmten Module vereinfachen die Systemintegration maßgeblich, da die Schnittstellenprobleme, wie sie bei der Verwendung von Modulen unterschiedlicher Hersteller auftreten können, entfallen. Dies garantiert optimale Systemleistung und Funktionalität.

Flexibilität

JENOPTIK SYIONS bietet modulare und skalierbare Lösungen. Dies ermöglicht unseren Kunden die flexible Anpassung ihrer Produktstrategie an aktuelle Markterfordernisse.

Alles aus einer Hand

Darüber hinaus reduziert JENOPTIK SYIONS die Komplexität der Supply Chain in Entwicklung und Serienproduktion erheblich.

Live-Cell-Imaging

3 Kanal Fluoreszenzmikroskopie (rot, gruen, blau)

Live-Cell-Imaging ist die Abbildung von lebenden Zellen, deren Strukturen und Dynamiken, um beispielsweise Zellteilungs- und Wachstumsprozesse zu verfolgen. Jenoptik besitzt in diesem Bereich das Know-how und die Erfahrung, Systeme optimal auf die Phasenkontrast- oder Fluoreszenzdetektion auszurichten.

Zytometrie

Zelle

Zytometrieverfahren kommen bei der Erfassung der äußeren Morphologie von Zellen und Zellbestandteilen zum Einsatz. Dies erfolgt bei der Imaging-Zytometrie über ein Abbild der Zellen. Bei der Durchflusszytometrie werden Beugungsmuster erfasst. Dafür werden Zellen nacheinander durch eine Messkammer (FlowCell) an einem Laserstrahl vorbeigeleitet. Das so erzeugte Streulicht bzw. Fluoreszenzsignal wird detektiert und ausgewertet und lässt Rückschlüsse auf die Zelleigenschaften zu.

Molekulare Diagnostik

DNA-Strang

Molekulardiagnostische Verfahren geben Aufschluss über die DNA und deren Genexpression in den Proteinen. Sie sind ein wichtiger Baustein in der Entwicklung personalisierter Behandlungsmethoden. Jenoptik verfügt über das Know-how in der Entwicklung von optischen Systemen zur fluoreszenzbasierten Untersuchung des Genoms und Proteoms.

Mögliche Anwendungen in der Molekulardiagnostik, Zytometrie und Live-Cell-Imaging

JENOPTIK SYIONS AUF EINEN BLICK:

Vorteile

  • Kompakt: miniaturisierte digitale Imaging-Lösung
  • Modular: teilstandardisierte Komponenten, flexible Erweiterungsmöglichkeiten
  • Effizient: reduzierte Entwicklungs- und Projektkosten, schnelle Time-to-Market
  • Innovativ: kabellose Design-Option
  • Flexibel: einfache Integration in die spezifische Systemumgebung

Anwendungsgebiete

  • Live-Cell-Imaging
  • Zytometrie
  • Molekulare Diagnostik
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • In-Vitro-Diagnostik

Haben Sie Fragen? Unsere Experten helfen Ihnen gern!

Vertrieb Healthcare & Life Science

+49 3641 65-3107

+49 3641 65-3433

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.