WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Die Jenoptik IR-TCM HD Basic: Thermografiekamera für den stationären Einsatz

Die ungekühlte Thermografiekamera von Jenoptik misst Temperaturverteilungen und visualisiert Temperaturunterschiede zuverlässig.

IR-TCM HD Infrared Camera

Die Thermografiekamera IR-TCM HD Basic ist das Einsteigermodell von Jenoptik für den professionellen Einsatz in stationären oder mobilen Systemen. Die Wärmebildkamera basiert auf modernster Sensortechnologie mit 17 µm Pitch und dafür optimierten Objektiven.

Sie überzeugt durch hohe Messgenauigkeit und einfache Systemintegration. Damit nutzen Sie diese optimal in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen, zum Beispiel in der Prozessautomatisierung. Dank der verschiedenen Schnittstellen binden Sie die Kamera einfach in Ihre eigenen Systeme ein – per GigE-Vision, DVI-D oder optional sogar per WLAN.

Die Kamera misst Oberflächentemperaturen mit einer Bildauflösung von 640 x 480 IR-Pixel in Echtzeit und überträgt präzise Temperaturdaten an Rechnersysteme. So überwachen oder steuern Sie industrielle Prozesse zuverlässig. Ihre Technik basiert auf ungekühlter Jenoptik-Wärmebildtechnologie. Deshalb ist die Thermografiekamera besonders wartungsarm. Eine stabile Bauweise und das industrietaugliche, robuste Gehäuse reduzieren die Lebenszykluskosten auf ein Minimum.

Vorteile

  • Präzise: Hohe Messgenauigkeit dank modernster Sensortechnologie
  • Langlebig: Stabiles Gehäuse, kein Wartungsaufwand für ungekühlte Kameras
  • Flexibel: Vielseitige Anschlussmöglichkeiten erlauben, die Thermografiekamera in kundenspezifische Systeme einzubauen
  • Schnell: Radiometrische Bildgebung in Echtzeit
  • Modular: Aus einem großen Sortiment an hochwertigen Infrarot-Optiken wählen

Anwendungsgebiete

  • Elektronikindustrie und Automotive: Qualitätskontrolle und -sicherung, Prozesssteuerung, -optimierung und -kontrolle
  • Forschung und Entwicklung: Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung von Materialien und Bauteilen
  • Prozessüberwachung Rohstoffindustrie: Anlagen-Monitoring und Anlagensicherheit
  • Automatisierungstechnik: Thermische Prüfstände. Prozessüberwachung, Prozessoptimierung, Prozessteuerung
  • Sicherheitstechnik: Objektüberwachung, Brandschutz

Produktansichten

Technische Fakten

Technische Daten (Auswahl)
Merkmal IR-TCM HD Basic
Infrarot-Detektor: Ungekühltes Mikrobolometer-Array (FPA), 17 µm Pixel Pitch
Detektorgröße: 640 x 480 Pixel
Auflösung (max.)
640 x 480 IR-Pixel
Bildrate: 30 Hz (@ 640 x 480 Pixel)
Teilbildbereiche (Subframing)

384 x 288 Pixel (@ 60 Hz)

Spektralbereich:
7,5 µm ... 14 µm
Temperatur-Messbereich:
-40 °C ... +600 °C
Thermische Auflösung:
< 40 mK
Messgenauigkeit:
2 K oder 2 %
Schnittstellen: GigE-Vision, DVI-D, C-Video, WLAN (optional)
Schnittstellen für Fernsteuerung:
GigE-Vision, RS232, Trigger, Bluetooth (optional)
Abmessungen (L x B x H):
ca. 190 mm x 90 mm x 94 mm (L x B x H, inkl. 20 mm Standard-Objektiv)
Gewicht:
ca. 1,2 kg (inkl. 20 mm Standard-Objektiv)

Downloads

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Vertrieb Thermografiekameras

+49 3641 65-3671

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen