WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Femtosekundenlaser JenLas® femto für höchste Bearbeitungsqualität

Der Ultrakurzpulslaser von Jenoptik überzeugt durch seine Präzision und perfekte Strahlcharakteristik.

Femto-Laser JenLas® femto 10
Die Femtosekundenlaser der JenLas® femto-Serie setzen Sie zuverlässig und effektiv in der industriellen Mikromaterialbearbeitung ein. Sie sind extrem robust und bieten Ihnen perfekte Strahlparameter sowie ein stabiles Pointing. Sie setzen ihn hochpräzise zum Schneiden, Bohren und Strukturieren mit minimaler Wärmeeinflusszone ein. So erzielen Sie wiederholbare Ergebnisse von höchster Qualität und verhindern teure Nachbearbeitung.

Der Ultrakurzpulslaser basiert auf der bewährten Scheibenlasertechnologie. Er ist mit einem integrierten schnellen Strahlmodulator und einem Frequenzverdoppler ausgestattet. Damit können Sie denselben Strahlausgang sowohl für den IR- als auch den  grünen Spektralbereich verwenden.  Die Pulsrepetitionsrate und Pulsenergie stellen Sie individuell ein.

Selbst kleine Strukturen und schwierige Materialien bearbeiten Sie mit dem Hochleistungs-Femtosekundenlaser sauber und präzise. Femtosekunden-Impulse entfernen das Material, bevor eine thermische Diffusion in den Körper erfolgt. In Verbindung mit der hervorragenden Strahlcharakteristik erzielen Sie dadurch scharfe Kanten, vermeiden Mikrorisse, Grate, Aufschmelzen und Delamination. Den Ultrakurzpulslaser steuern Sie problemlos und intuitiv über Ihren Computer. Er lässt sich leicht in bestehende Systeme integrieren und muss kaum gewartet werden.

Unsere Experten unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Prozesse und Produktivität zu evaluieren, Musterteile anzufertigen und in Ihre bestehenden Systeme zu integrieren. Dafür nutzen wir unser eigenes Applikationslabor und ein Netzwerk von unabhängigen System-Integratoren sowie Maschinenbauern. Unseren Kundenservice für den Femtosekundenlaser JenLas® femto 10 nutzen Sie weltweit.

Vorteile

  • Hochpräzise: Kleine Strukturen und Dimensionen sauber bearbeiten.
  • Leistungsfähig: Problemlos für herausfordernde Materialien einsetzen.
  • Kostensparend: Ausgaben für Nachbearbeitung senken.
  • Robust: Entwickelt für dauerhaften Einsatz in der industriellen Mikromaterialbearbeitung.
  • Benutzerfreundlich: Leicht in bestehende Systeme integrieren und intuitiv bedienen.

Anwendungen

  • Automotive: Bohren von Löchern für Filter und Einspritzdüsen.
  • Mikromaterialbearbeitung: Feinschneiden medizinischer Komponenten (Stents) und filigraner Bauteile oder Funktionsbauteile wie z.B. Zahnräder oder elektrische Kontakte.
  • Photovoltaik/Glas: Selektives Abtragen dünner Schichten, Glasinnenbeschriftung.

Anwendungsbeispiele für Femtosekundenlaser

Technische Daten der Femtosekundenlaser JenLas® femto

  • Impulsdauer: 550 ± 150 Femtosekunden
  • Mittlere Leistung: > 10 W, 16 W
  • Maximale Impulsenergie: > 50 µJ, 80 µJ
  • Strahlqualität: M² < 1.3
  • Einstellbare Pulsrepetitionsrate: 200 bis 500 kHz, 100 bis 300 kHz
  • Schneller Strahlmodulator für volle Pulskontrolle: Puls-Picking / pulse-on-demand ("on-the-fly", Burst mode ("step & repeat"), Impulsenergie-Abschwächung
  • Mittels Software umschaltbare Wellenlängen: 1.030 nm, 515 nm (optional), gleicher Strahlausgang
  • Schnittstellen: RS232 (andere Com-Schnittstellen auf Anfrage), GUI, parallele Nutzeroberfläche, Clock-Interface
  • Laserkopf-Kühlung mit externem Wasser/Wasser- oder Luft/Wasser-Kühler
  • Umgebungstemperaturbereich: 15 – 35 °C

Downloads

JenLas® femto series - Applikationen (Animation)

Informieren Sie sich hier!

Ansprechpartner Festkörperlaser und Diodenlaser

Vertrieb Laser

+49 3641 65-3053

+49 3641 65-4011

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen