WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Nanosekunden-Faserlaser JenLas® fiber ns 20 – 70

Mit Nanosekundenlasern beschriften, markieren und beschneiden Sie unterschiedliche Materialien äußerst präzise.

Faserlaser JenLas fiber ns

Der gepulste Nanosekunden-Faserlaser JenLas® fiber ns 20 – 70 eröffnet Ihnen zusätzliche Anwendungen in der Lasermaterialbearbeitung: Der Nanolaser eignet sich, um Materialien zu beschriften, zu markieren, zu beschneiden und zu bohren. Sie bohren zum Beispiel Silizium oder tragen dünnste Schichten mit dem JenLas® fiber ns 20 – 70 präzise ab.

Der Nanolaser basiert auf unserer zuverlässigen Faserlaser-Technologie. Er ist luftgekühlt, lässt sich auf eine Pulsdauer von 3 bis 500 Nanosekunden einstellen und erreicht je nach Ausführung Pulsspitzenleistungen bis zu 20 Kilowatt.

Das Standardmodell des Nanosekundenlasers JenLas® fiber ns bieten wir Ihnen in den Leistungsklassen 20, 50 und 70 Watt an. Neben verschiedenen Leistungsstufen verfügen Sie mit diesen Lasern auch über zusätzliche Ansteuermöglichkeiten. Sie können die Laser für einen cw-Betrieb nutzen und die Pulslänge durch verschiedene Modi verändern. Die Nanosekundenlaser erreichen dabei Pulswiederholraten bis zu 1 Megahertz.

Alternativ bieten wir unseren Kunden ein Basic-Modell  an. Dieses ist in der Leistungsklasse mit  20 Watt in einem Bereich von 1 bis 200 Kilohertz modulierbar. Die Anzahl der einstellbaren Modi und somit auch die Pulslänge sind bei diesem Nanosekundenlaser auf das wesentliche beschränkt. Das gilt auch für den Leistungsumfang auf die Hardwareansteuerung.

Zusätzlich erhalten Sie bei uns umfangreiches Zubehör an Strahlaufweitung.

Vorteile

  • Erweiterte Anwendungen: Die Nanosekunden-Faserlaser eröffnen Ihnen zusätzliche Möglichkeiten der Lasermaterialbearbeitung.
  • Verschiedene Leistungstypen: Wählen Sie unter den Basic- und Standardmodellen die Leistungen, die genau zu Ihren Aufgaben passen.

Anwendungsgebiete

  • Mikromaterialbearbeitung: Beschriften, Markieren, Schneiden und Bohren.
  • Photovoltaik: Ritzen, Abtragen dünner Schichten, Bearbeitung von Si-Wafern.

Produktansichten

Informieren Sie sich hier!

Ansprechpartner Festkörperlaser und Diodenlaser

Vertrieb Laser

+49 3641 65-3053

+49 3641 65-4011

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen