Kunststoffe präzise und hochfest fügen durch energieeffizientes Laserschweißen

Mit Laserschweißen fügen Sie Kunststoffteile hochfest miteinander. Das Verfahren ist berührungslos und vibrationsfrei und deshalb besonders Material schonend.

Durch das Laserschweißen verbinden Sie Kunststoffteile präzise, energieeffizient und schnell. Dabei entstehen starke und belastbare Schweißverbindungen, die auf der Sichtseite abzeichnungsfrei sind. Damit erfüllt Kunststoffschweißen mittels Lasertechnik auch höchste ästhetische Ansprüche.

Das Verfahren funktioniert komplett berührungslos und vibrationsfrei, die eingebrachte Energie wird exakt dosiert. Dadurch sind die zu fügenden Komponenten nur minimalem thermischem und mechanischem Stress ausgesetzt. Gleichzeitig ist Laserschweißen ein besonders sauberer Prozess: Bei der Bearbeitung entstehen keine Emissionen, kein Schmelzaustrieb und keine Gratbildung.

Vorteile

  • Dosiert: Energie beim Laserschweißen kontrolliert und klar ausgerichtet einbringen.
  • Berührungslos und vibrationsfrei: Minimiert mechanische und thermische Belastung.
  • Effizient: Geringe Betriebskosten im Vergleich zu Wettbewerbstechnologien.
  • Hochfest: Hermetisch dichte Schweißnähte garantieren beste Qualität.
  • Kontrolliert: Schweißnaht online überwachen.
  • Umweltschonend: Keine Emission dank sauberem Prozess.

Anwendungen

  • Automobilindustrie: Laserschweißen von Pumpen und Filtern, Injektoren, Steuergeräten, Schusskanälen für Airbags, Haltern für Parksensorik oder anderen Komponenten auf Stoßfängern.
  • Elektronik- und Haushaltswarenindustrie: Laserschweißen von Displays, Ventilen, Pumpen, Sensorgehäusen.
  • Medizintechnik: Laserschweißen von Blutzuckermessgeräten, Kathetern, Dialysatoren.

Informieren Sie sich hier!

Ansprechpartner Lasermaschinen

Vertrieb Laseranlagen

+49 3641 65-2534

+49 3641 65-2540

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen