WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus LinkedIn

Neue Wege für die Wärme: Beheizte Fußbodenplatten mit PTC-Heizlack

Heizbare Bodenplatten für den Tür- und Galleybereich im Flugzeug, die alle bisherigen technischen Probleme überwinden.

Die neue beheizte Fußbodenplatte besteht aus einer innovativen Verbundplattenstruktur mit selbstregelnder Heizungstechnologie. Erstmals im Flugzeugbau wurde dafür ein PTC-Heizlack verwendet. Dank seiner hervorragenden Leitfähigkeit bei niedrigen Temperaturen ermöglicht der Heizlack eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Ein umlaufend geschlossene Aufbau aus Glasfaser erhöht zusätzlich die Robustheit der Bodenplatte und sorgt für völlige Wasserdichtigkeit.

Zusammen mit Heizer-Controller und Fehlerstromsensor entsteht ein komplettes Heizsystem für die zuverlässige und sichere Erwärmung des Fußbodens in Flugzeugen und Helikoptern.

Vorteile

  • Hohe Schadenstoleranz für größtmögliche Zuverlässigkeit
  • Selbstregulierender Heizlack vermeidet Rauch- und Feuerentwicklung
  • Korrosionsschutz dank Aluminiumkern
  • Leichtbauweise
  • Keine Delamination
  • Einfache Installation

Anwendungen

  • Luftfahrtindustrie: Beheizung von Flugzeugen und Hubschraubern

Produktempfehlungen

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Vertrieb Heizsysteme

+49 4103 60-5177 oder -5453

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.