WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Rettungs- und Lastwinden für Helikopter: äußerst zuverlässig und sicher

Die Winden von Jenoptik haben sich bei der Rettung von Menschen und beim Transport von Lasten seit vielen Jahren bewährt.

Rettungswinde für den NH 90

Mit einer Rettungswinde birgt ein Hubschrauber einen in Not geratenen Menschen aus schwer zugänglichem Gelände etwa im Gebirge oder aus der See. Gleichzeitig können mit Winden Lasten wie Lebensmittel und Wasser in Krisengebiete geflogen werden. Jenoptik stellt besonders stabile und sichere Rettungs- und Lastwinden für Helikopter her.

Unsere Mechatronik-Experten beherrschen das Zusammenspiel aus Mechanik, Elektronik und Informatik: Sie entwickeln Rettungs- und Lastwinden als komplexe mechatronische Systeme, die höchst zuverlässig arbeiten und alle geforderten Sicherheitsvorschriften über die Norm hinaus erfüllen.

Die Transportwinden liefern wir mit verschiedenen Antriebstechnologien von hydraulisch bis elektrisch. Hydraulische Windensysteme produzieren wir zum Beispiel für die Einsätze des NH90, des Transporthubschraubers der NATO. Damit können Lasten transportiert werden, die bis zu 400 Kilogramm wiegen.

Unser Kundendienst steht Ihnen von Anfang an zur Seite: Hier warten wir Ihre Rettungs- und Lastwinden regelmäßig und zuverlässig.

Vorteile

  • Sicher: Personen und Lasten können bei jedem Wetter transportiert werden.
  • Technologisch ausgereift: Langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how unserer Entwickler- und Hersteller-Teams.
  • Flexibel einsatzbar: Können in alle bereits bestehenden Systeme integriert werden.
  • Kundendienst: Schnell und zuverlässig bei der regelmäßigen Wartung.



Anwendungsgebiete

  • Luftfahrtindustrie: Systeme für Hersteller und Systemlieferanten.

Produktansichten

Hydraulische Rettungs- und Lastwinde für den NH90

Technische Fakten:

Winde Helikopter NH 90

Ausgewählte Leistungsdaten und Produktmerkmale

  • Hydraulik-Motor
  • Lasten bis 270 kg (Personen) und bis 400 kg (Güter)
  • Seil-/Transportgeschwindigkeit bis 1,25 m/s (Personen) und 0,4 m/s (Güter)
  • Capstan-Technologie


Elektrische Rettungswinde für zivile Hubschrauber

Technische Fakten

Rettungs- und Lastwinde Skyhoist 800

Sicher, zuverlässig und stark: Jenoptik entwickelt eine neue Generation  elektrischer Rettungswinden für zivile Hubschrauber. Die innovative Rettungswinde "SkyHoist 800" bietet höchste Sicherheit, Leistung und Einsatzbereitschaft unter jeder Einsatzbedingung.

Ausgewählte Produktmerkmale und vorläufige technische Daten:

  • Elektrischer Capstan-Antrieb
  • Beförderung schwerer Traglasten
  • Schnelle Seil- und Transportgeschwindigkeit
  • Erweiterte Seillänge

Zu den Vorteilen des Produktkonzepts zählen niedrigere Lebenszykluskosten für Betreiber der neuen Windengeneration. 

Ein Modell des neuen SkyHoist 800 Systems zeigt Jenoptik auf der HAI Heli Expo 2016 in Louisville, Kentucky, USA.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um nähere Informationen zu der Rettungswinde zu erhalten.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Vertrieb Last- und Rettungswinden

+49 4103 60-5177/3463

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen