WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus LinkedIn

Anwendungsspezifische Systeme dank vielseitiger, dimensioneller Messmaschinen

Die dimensionellen Messmaschinen verfügen über taktile, pneumatische und optische Messverfahren. Dabei berücksichtigt Jenoptik Ihre individuellen Wünsche und Vorgaben.

Die Messmaschinen von Jenoptik verfügen über taktile, pneumatische und optische Messverfahren

Die dimensionellen Messmaschinen von Jenoptik sind äußerst flexibel und vielseitig einsetzbar. Sie arbeiten schnell, präzise und zuverlässig. Darüber hinaus klassieren, signieren oder sortieren sie Ihre Werkstücke direkt, wenn Sie diese Funktion nutzen möchten. Je nach Messaufgabe verbinden die Messmaschinen taktile, pneumatische und optische Messtechniken miteinander.

Die taktilen Tastsysteme unserer Messmaschinen bestehen aus verschleißfreiem Hartmetall und sind unempfindlich gegen Schmutz. Ein pneumatischer Messkopf empfiehlt sich, wenn Sie ein Messverfahren mit besonders hoher Auflösung benötigen oder mit rauesten Umgebungsbedingungen zu kämpfen haben.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Innenprüfsensoren für die optische Oberflächeninspektion zu integrieren.

Vorteile

  • Präzise: Die Messmaschinen erkennen minimale Fehlerstellen.
  • Zuverlässig: eine konstant hochwertige Leistung.
  • Vielseitig: Möglichkeit, verschiedene Messtechniken zu verbinden.
  • Flexibel: Ihre individuellen Wünsche werden berücksichtigt.
  • Leicht zu bedienen: Die Geräte und die Software sind benutzerfreundlich.
  • Übersichtlich: Die Ergebnisse werden grafisch aufbereitet und statistisch ausgewertet.

Anwendungsgebiete für dimensionelle Messmaschinen

  • Automobilindustrie: Vermessung von Motor-, Getriebe- und Fahrwerkkomponenten.

Komponenten

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ihr Ansprechpartner

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.