WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Hommel-Etamic incometer VS: Form-Messsystem für kleine Zylinderbohrungen

Der incometer VS misst und analysiert Zylinderverzüge kleiner Motoren, zum Beispiel in Zweitaktern und Kompressoren von Kühlanlagen.

Der incometer VS wurde speziell für die detaillierte analytische Prüfung von Zylinderbohrungen kleiner Motoren entwickelt. Er arbeitet auf der Basis des incometer V und liefert schnelle, präzise und zuverlässige Messdaten zu Zylinderverzug und -verschleiß. Mit einem Durchmesserbereich von 39 bis 100 mm können Sie das Gerät für viele unterschiedliche Motortypen verwenden. Dazu gehören zum Beispiel Zweitaktmotoren – diese werden in kleine Krafträder, aber auch in land- und forstwirtschaftliche Ausrüstungen eingebaut.

Dank der scannenden Messmethode mit bis zu 14.400 Punkten pro Ebene und bis zu 40 Ebenen erhalten Sie in kürzester Zeit hochpräzise Messergebnisse. Schrägstellung und Exzentrizität der Sonde zur Bohrung werden automatisch über die Software korrigiert. Dadurch sparen Sie Zeit und Personal.

Das Messsystem ist sehr kompakt und robust: Sie können es sowohl in Messräumen für Forschung und Entwicklung als auch direkt in der Produktion einsetzen. Mithilfe unserer anwenderfreundlichen Steuer- und Auswertesoftware Incowin bedienen Sie das System. Die Menüführung ist übersichtlich und verständlich, sodass Sie es einfach und intuitiv bedienen können. Sie benötigen keine zeitaufwendigen Schulungen, sondern starten die Messung direkt nach einer kurzen Einweisung.

Vorteile

  • Misst extrem schnell: Kürzeste Messzeiten dank scannender Messmethode und ausgereiftem System.
  • Präzise: Exakte Ermittlung von Messdaten.
  • Flexibel einsetzbar: Kompaktes, mobiles Gerät für den Einsatz in Entwicklung, Forschung und in der Produktion.
  • Spart Zeit: Dank Selbstjustierung fallen aufwändige Ausrichtarbeiten weg.
  • Einfach zu bedienen: Mit unserer Auswerte- und Steuersoftware Incowin steuern Sie das Messsystem intuitiv.

Anwendungen

  • Automobilindustrie: Formmessung von Zylinderbohrungen kleiner Motoren, z. B. Zweitaktmotoren, Kompressoren von großen Kühlanlagen oder Bremsanlagen.

Produktansichten