WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Die Hommel-Etamic F135 und F155: automatisierte Formmessgeräte für Präzisionsteile

Mit den Formmessgeräten F135 und F155 messen Sie Rundheit und Zylinderform von Präzisionsteilen exakt – für gleichbleibend hochwertige Produktionsergebnisse.

Die Formmessgeräte Hommel-Etamic F135 und F155 eignen sich optimal, um Rundheit und Zylinderform von Präzisionsteilen zu überprüfen. Damit Sie Ihre Fertigungsqualität kontinuierlich dokumentieren, werden professionelle Druckprotokolle erstellt. Je nach Werkstücklänge können Sie zwischen zwei Modellen wählen: F135 (Messhöhe: 350 mm) und F 155 (Messhöhe: 550 mm).

Durch verschiedene Tastarme können Sie die Systeme flexibel für unterschiedliche Messaufgaben einsetzen können. Die Tastarme werden magnetisch an das Formmessgerät angekoppelt. So ist der Taster zum einen gegen Kollision geschützt. Zum anderen lassen sich die Tastarme schnell und einfach auswechseln. Für variable Antastpositionen verwenden Sie den Schwenkarm FS1.

Vorteile

  • Schnell: Automatisiertes Messverfahren.
  • Kompakt und robust: Eignet sich optimal für den Einsatz in der Fertigung.
  • Flexibel: Auswahl an Tastarmen für verschiedene Messungen.
  • Professionelle Druckprotokolle: Fertigungsqualität dokumentieren.


Anwendungen

  • Automobilindustrie: Formmessung von Präzisionsteilen.


Produktansichten