WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Exakte Rundheitsmessung mit dem Formmessgerät Hommel-Etamic F50

Exakte Rundheitsmessung mit dem Formmessgerät Hommel-Etamic F50

Die Rundheitsmessung während der Produktion garantiert Ihnen, dass Ihre Bauteile in höchster Qualität und normgerecht gefertigt werden.

Das Messsystem Hommel-Etamic F50 eignet sich optimal für die Rundheitsmessung Ihrer Werkstücke. Das kompakte Auftischgerät ist besonders robust und widerstandsfähig. Es hält auch den rauen Fertigungsbedingungen im industriellen Umfeld problemlos stand. Das Luftlager der C-Achse arbeitet verschleißfrei und sorgt so für konstant hohe Messgenauigkeit. Somit gewährleistet das Messgerät jederzeit eine hochpräzise Qualitätskontrolle Ihrer Bauteile.  

Das System zur Rundheitsmessung ist äußerst benutzerfreundlich und lässt sich sehr einfach bedienen. Damit Sie Ihre Fertigungsqualität dokumentieren können, erstellen Sie am Ende des Messvorgangs professionelle Druckprotokolle.

Das Formmessgerät F50 setzen Sie für viele verschiedene Messaufgaben ein. Die Messkraft und den Messbereich der Taster passen Sie individuell an Ihre Werkstücke an. Wenn Sie die Rundheit komplexer Bauteile überprüfen, installieren Sie einfach den Schwenkarm FS1. Er ermöglicht variable Antastpositionen.



Vorteile

  • Kompaktes und robustes Auftischgerät: Eignet sich optimal für den Einsatz in der Fertigung.
  • Präzise: Hochgenauer und luftgelagerter Drehtisch (150 mm Durchmesser).
  • Flexibel: Messkraft und -bereich der Taster individuell einstellbar.
  • Leistungsfähige Software: System ist schnell und einfach zu bedienen.


Anwendungen

  • Automobilindustrie: Rundheitsmessung von Werkstücken.


Produktansichten