Spindelmessmaschinen von Jenoptik: Messsysteme für große und schwere Werkstücke

Das Messsystem funktioniert vollautomatisch und ermöglicht so die präzise Messung von Werkstücken mit extremem Umfang.

Spindelmessmaschinen setzen Sie ein um besonders große und schwere Werkstücke zu prüfen. Sie eignen sich auch für Messungen an verschiedenen Positionen in der X-Y-Ebene. Dabei können die Messwerte aufeinander bezogen werden. Das Messsystem ist mit einem rotierenden Tastsystem und einem X-Y-Tisch für die Positionierung ausgestattet. Das Werkstück wird automatisch zentriert und nivelliert.

Die X-Y-Achsen haben lange Mess- und Verfahrwege. Das erleichtert die Werkstückbeladung. Die Spindelmessmaschinen arbeiten besonders effizient. Die Messzeiten sind kurz und die Messprogrammerstellung funktioniert einfach. Die Maschinenkonstruktion ist robust und hält auch rauen Fertigungsbedingungen problemlos stand.



Vorteile

  • Vollautomatisch: Spindelmessprinzip mit rotierendem Tastsystem.
  • Wirtschaftlich: Kurze Messzeiten, einfache Messprogrammerstellung und robuste Maschinenkonstruktion.
  • Universell: Geeignet für große Werkstücke mit komplexen Messaufgaben.


Anwendungen

  • Automobilindustrie: Messsystem für Zylinderköpfe, Motorblöcke, große Buchsen, Getriebegehäuse, Kurbelwellen, Großkolben etc.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ansprechpartner für Industrielle Messtechnik

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen