WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Der Hommel-Movomatic DM205: hochpräziser Messkopf für kleine Bauteile mit glatten und unterbrochenen Oberflächen

Der digitale Messkopf DM205 eignet sich optimal, um glatte oder unterbrochene Außendurchmesser von besonders kleinen Werkstücken zu bestimmen.

Den digitalen Messkopf Hommel-Movomatic DM205 setzen Sie flexibel für In-Prozess- sowie Post-Prozess-Messungen ein. Er wurde speziell für Schleifanwendungen entwickelt, bei denen Sie den Außendurchmesser von besonders kleinen Werkstücken messen. Der DM205 überprüft sowohl unterbrochene als auch glatte Oberflächen hochpräzise.

Der Messkopf ist extrem robust und eignet sich somit optimal für den Einsatz unter harten Fertigungsbedingungen. Zusätzlich können Sie ihn mit einer Crashsicherung ausstatten. Diese schützt Ihre Messtechnik und die Werkzeugmaschine im Fall eines Zusammenstoßes. So verhindern Sie Maschinenstillstände und den Ausschuss von Teilen.

Die Messdaten werden digital übertragen. Das garantiert Ihnen eine störungsfreie, sichere und schnelle Übermittlung der Ergebnisse. Alle Funktionen des Messsystems werden über ein einziges CAN-Bus-Kabel angesteuert. So kann das Gerät in einer besonders kompakten Bauform realisiert werden.

Vorteile

  • Störungsfrei: Messwerte werden digital übertragen.
  • Einfache Installation und Bedienung: Alle Funktionen laufen über ein einziges Anschlusskabel.
  • Flexibel einsetzen: Eignet sich für In-Prozess- und Post-Prozess-Messungen.
  • Besonderer Schutz: Crashsicherung für Messkopf und Werkstück.

Anwendungen

  • Außenrundschleifmaschinen: Messung von glatten oder unterbrochenen Außendurchmessern.

Produktansichten

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ansprechpartner für Industrielle Messtechnik

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen