WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Digitaler Messkopf Hommel-Movomatic DU200: hochpräzise In-Prozess Messung in der Kleinserienfertigung

Der digitale Messkopf DU200 kontrolliert zuverlässig Außendurchmesser von Werkstücken und lässt sich einfach und schnell auf verschiedene Durchmesser einstellen.

Mit dem digitalen Messkopf DU200 bestimmen Sie die Außendurchmesser auf glatten oder unterbrochenen Werkstückoberflächen. Sie können das Gerät sowohl für die In-Prozess-Messung als auch für die Post-Prozess-Messung einsetzen. Das hängt davon ab, ob Sie Ihre Bauteile direkt während der Fertigung messen oder die Qualität erst nach dem letzten Produktionsschritt überprüfen.

Der Messkopf ist mit einem Drehknopf ausgestattet. Damit kann der DU200 schnell und problemlos ohne Werkzeug auf verschiedene Durchmesserbereiche eingestellt werden – ideal für hohe Teilevielfalt und häufige Werkstückwechsel in der Kleinserienfertigung. Die Datenübertragung läuft über eine digitale Bus-Schnittstelle. Zusätzlich verbinden Sie alle Mess- und Steuerfunktionen über ein einziges Kabel. Das garantiert jederzeit sichere und störungsfreie Messungen. Der digitale Messkopf ist bestens vor Stößen geschützt. Dadurch eignet er sich optimal für den Einsatz im rauen industriellen Umfeld.

Vorteile

  • Schneller Werkstückwechsel: Messkopf ohne Werkzeug einstellen.
  • Robust: Mechanische Crashsicherung schützt Messkopf zusätzlich.
  • Sicher: Daten störungsfrei übertragen.
  • Geringer Aufwand: nur ein Verbindungskabel für alle Mess- und Steuerfunktionen.

Anwendungen

  • Außenrundschleifmaschinen: Außendurchmesser auf Werkstückoberflächen messen.

Produktansichten

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ansprechpartner für Industrielle Messtechnik

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen