Schnelle und zuverlässige In-Prozess Messsysteme für Kurbelwellen

Die In-Prozess Messsysteme ermitteln automatisch Durchmesser und Rundheit an Haupt- und Hublagern während des Schleifprozesses. Zusätzlich wird auch die Welligkeit gemessen.

Die In-Prozess Messsysteme für Kurbelwellen eignen sich besonders für den Einsatz in Pendelhubschleifmaschinen. Damit messen Sie Durchmesser und Rundheit direkt während der Bearbeitung. Die ermittelten Messdaten werden digital an die Werkzeugmaschine übertragen. Das garantiert, dass Sie eng tolerierte Kurbelwellen effizient und kostengünstig fertigen.

Außerdem bestimmt der DF500 auch die Welligkeit an Haupt- und Hublagern von Kurbelwellen. Damit ist es möglich, schon während des Schleifprozesses funktionsschädliche Welligkeiten, sogenannte Rattermarken zu erkennen.

Die Messsysteme lassen sich schnell und einfach umrüsten, wenn Sie Kurbelwellen mit unterschiedlichen Maßen überprüfen müssen. Die Messprismen sind austauschbar und decken einen großen Durchmesserbereich ab. Dadurch können Sie die Geräte universell und flexibel einsetzen.

Um Rundheitsfehler gezielt zu korrigieren, statten Sie die Systeme optional mit einer automatischen Korrekturwertsteuerung aus.

Die elektronische Steuerung der Messsysteme lässt sich in die PC/CNC-Maschinensteuerung integrieren. So erscheinen die Messdaten direkt auf dem Display der Maschine.


Vorteile

  • Solide und robust: hohe messtechnische Genauigkeit.
  • Universell einsetzbar: austauschbare Messprismen mit großem Durchmesserbereich.
  • Störungsfrei: Messwerte werden digital übertragen.
  • Optimale Messposition: Messkopf wird automatisch nachgeführt.
  • Leistungsfähige Messsteuerung: in die PC/CNC-Maschinensteuerung integrierbar.

Anwendungen

  • Automobilindustrie: Messung von Durchmesser und Rundheit an Kurbelwellen.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ansprechpartner für Industrielle Messtechnik

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen