WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Hommel-Movomatic ESZ400 – leistungsstarke Messsteuerung zur In-Prozess-Messung

Die Messsteuerung ESZ400 liefert Ihnen exakte Messdaten für den Bearbeitungsprozess der Werkzeugmaschine.

Mit der Messsteuerung ESZ 400 erhalten Sie eine leistungsstarke Mess-, Verarbeitungs- und Anzeigeelektronik in einem Gerät. Die Steuerung eignet sich für Standardmessaufgaben wie Durchmesser und Länge genauso wie für anwendungsspezifische Messaufgaben, zum Beispiel die Zylinderkorrektur.

Das multifunktionale Messgerät bieten wir Ihnen in der Einbauversion ½ 19‘‘ an. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es besonders flexibel bei der Konfiguration der Schnittstellen und Messaufgaben ist. Außerdem profitieren Sie von der integrierten SPS-Programmierung. In der Basisversion können zwei digitale Messköpfe angeschlossen werden. Das Gerät ist über verschiedene Module erweiterbar, sodass Sie es mit maximal 16 Messköpfen verwenden können.

Die Messergebnisse werten Sie auf einem TFT-Flachbildschirm in Farbe (5.5‘‘) aus. Die grafische Darstellung ist besonders übersichtlich. Über einen Drehknopf und Funktionstasten bedienen Sie das Gerät komfortabel. Anzeigeinhalte und Formate können frei programmiert werden. Um Daten noch einfacher einzugeben, schließen Sie eine PS/2-Tastatur an das Gerät an. Zu der Messsteuerung ESZ400 bieten wir Ihnen eine anwendungsspezifische Software an.


Vorteile

  • Schnell: 500 Messungen/s pro Messkanal.
  • Flexibel: Auf maximal 16 digitale Messköpfe erweitern.
  • Zuverlässig und robust: kompaktes Einbaugerät für den Einsatz in der Fertigung.
  • Komfortabel zu bedienen: über Drehknopf und Funktionstasten.


Anwendungen

  • Automobilindustrie: Messen von glatten Außendurchmessern an Werkstücken.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ansprechpartner für Industrielle Messtechnik

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen