WeiterempfehlenMail Facebook Twitter LinkedIn

Laser-Distanzsensoren zur exakten Messung und Überwachung von Abständen

Mit den Laser-Distanzsensoren von Jenoptik messen Sie Abstände und Positionen im Bereich von wenigen Zentimetern bis zu drei Kilometern – berührungslos, schnell und millimetergenau.

Laser Distance Sensors

Unsere Laser-Distanzsensoren messen Abstände und überwachen Entfernungen, Positionen, Längen oder Füllstände. Sie arbeiten berührungslos bis zu drei Kilometer. Die Genauigkeit der Messergebnisse beträgt dabei zwischen einem Millimeter und bis zu wenigen Zentimetern. Messungen sind auch auf schwach reflektierenden, sich bewegenden oder heißen Oberflächen möglich.

Die Messgeräte oder Sensoren setzen Sie flexibel ein. Positionieren Sie zum Beispiel Werkstücke in Fertigungsprozessen oder Krananlagen eines weitflächigen Containerlagers. Messen Sie Abstände und Positionen auch in hellen Umgebungen, erfassen Sie Füllstände oder berechnen Sie Geschwindigkeiten.

Die Laser-Distanzsensoren sind robust und liefern im rauen Industrieeinsatz exakte und zuverlässige Ergebnisse. Dafür sorgen unterschiedliche optoelektronische Messverfahren wie Phasen-Vergleichs- oder Puls-Laufzeit-Messung, die zuverlässig und nicht anfällig gegen mögliche Störungen sind.

Setzen Sie die Messgeräte für die industrielle Automatisierung und Steuerungstechnik ein. Durch die kompakte Bauweise und Standardschnittstellen wie RS232, RS422, RS485, Profibus, SSI sowie Schaltausgänge oder Analogausgang integrieren Sie die Sensoren leicht in Ihre Anwendungen.

Vorteile

  • Schnell und leistungsstark: Distanzen bis zu drei Kilometer oder mit einer Messfrequenz bis zu 30 kHz erfassen.
  • Flexibel: Auf nahezu alle Oberflächen und auch sich bewegende Objekte messen.
  • Präzise: Millimetergenau messen - auch über große Entfernungen ohne Reflektor.
  • Robust und verlässlich: Zuverlässiger und sicherer Einsatz in unterschiedlichen, rauen Industrieumgebungen.
  • Wirtschaftlich: Arbeiten berührungslos und verschleißfrei.
  • Einfache Integration: Durch Standardschnittstellen und kompakte Gehäuseform leicht einzubauen.

Anwendungsgebiete

  • Automatisierungstechnik: Füllstandsmessung, Prozesskontrolle
  • Industrielle Messtechnik: Berührungslose Längen-, Abstands- und Höhenmessung.
  • Transport- und Fördertechnik: Millimetergenaue Distanzmessung
  • Stahlproduktion und Walzwerke: Prozesssteuerung, Positions- Längen- und Dickenmessungen von Brammen und Coils
  • Scannende Systeme: Schnelle Abstandsmessung
  • Verkehrstechnik: Abstandsmessung, Fahrzeugdetektion

Wählen Sie das zu Ihrer Anwendung passende Laser-Distanzmessgerät aus:

LDM7x – der Leichte und Schnelle für die industrielle Automation

LDM7x Series

Die Laser-Distanzsensoren der LDM7x Serie sind für Messungen von sich bewegenden Zielen entwickelt wurden. Der Sensor zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Messwert-Ausgangsfrequenz aus, bis zu 40 Kilohertz.

Es kann zur Erkennung von Objekten in der industriellen Automatisierung verwendet werden. Der Sensor eignet sich auch für die Überwachung definierter Bereiche im Transport. Der Sensor wird als komplettes Gerät mit Industriestandard IP67 sowie für OEM-Partner als Messmodul zur Integration in modulare Systeme angeboten.

Vorteile

  • Schnell: Messraten bis zu 40 kHz
  • Kompakt: zeichnet sich durch seine kleine Gerätegröße und ein Gewicht von 200g aus
  • Leistungsstark: Messungen auf 70m bei 10% Reflektivität auf natürlicher Oberflächen

Technische Fakten

MerkmalWert
Unsichtbarer Messstrahl:
905 nm
Messreichweite auf natürlichen Oberflächen mit 10 % Reflektivität:
70 m
Messreichweite auf Reflektoren oder Spezialziele:
270 m
Messgenauigkeit:
60 mm
Messfrequenz:bis 40 kHz
Augensicher:gemäß Laserklasse 1
Verfügbare Standardschnittstelle:
RS232, RS422
Funktionen (Auswahl):
Anwenderspezifische Parametrisierung, Schaltausgänge

Download

LDM5x – hochpräzise Messungen bei heißen Umgebungstemperaturen

LUMOS Laser Distance Sensor

LDM5x Laser-Distanzsensoren messen und überwachen schnell und hochpräzise Distanzen bis zu 200 Meter mit einer Messfrequenz bis zu 100 Hz. Distanzen bis zu 85 Meter messen Sie auf fast allen natürlichen Oberflächen auf den Millimeter genau – auch ohne Reflektor. Für Messreichweiten bis zu 200 Meter versehen Sie das Messobjekt mit Reflektormaterial. Besonders geeignet sind die Messgeräte für die berührungslose Messung auf heiße Oberflächen, wie glühenden Stahl, oder für den Einsatz in hellen Umgebungen mit hohem Gleichlicht- und Streulichtanteil.

Sie konfigurieren und parametrisieren den Laser-Distanzsensor bequem über das Tastenfeld des OLED-Displays oder über eine serielle Schnittstelle. Mithilfe des sichtbaren, roten Laserstrahls richten Sie den Distanzsensor punktgenau aus. Die Laserstrahlung entspricht Laserklasse 2 und gilt als ungefährlich für das menschliche Auge. Die Messgeräte erfüllen zudem Schutzart IP67. Sensoren, die bei sehr niedrigen Temperaturen eingesetzt werden, können serienmäßig mit Heizung bestellt werden. Als Schnittstelle haben Sie die Wahl zwischen RS232, RS422, RS485, SSI und Profibus. Zudem sind ein analoger Ausgang, drei digitale Schaltausgänge und Trigger (in / out) vorhanden. Das garantiert eine einfache Integration in Ihr Automatisierungssystem.

Vorteile

  • Schnell und genau: Liefert bei Abständen bis zu 200 Meter millimetergenaue Ergebnisse mit bis zu 100 Hz Messfrequenz
  • Einfach bedienbar: Mit OLED-Display und Tastenfeld komfortabel einzustellen
  • Sicher: Sichtbare Strahlung entspricht der Laserklasse 2.

Technische Fakten

MerkmalWert
Sichtbarer Messstrahl:
655 nm
Messreichweite auf natürliche Oberflächen:
85 m
Messreichweite auf Reflektoren:

200 m

Messgenauigkeitbis 1 mm
Messfrequenz:bis 100 Hz
Augensicher gemäß:Laserklasse 2
Verfügbare Standardschnittstellen und Feldbusanbindung:
RS232, RS422, RS485, SSI, Profibus, analog

Downloads

LDS30 – der Kleine für Systemintegrationen

LDS Laser Distance Sensor

Die sehr kompakten Laser-Distanzsensoren LDS30 messen auf natürliche Oberflächen verzögerungsfrei und extrem schnell mit einer Messfrequenz bis zu 30 Kilohertz. So eignen sie sich optimal als Messmodule für Scanner oder als Näherungssensor.

Auf natürliche Oberflächen, die nur zu zehn Prozent reflektieren, bringt es das Messgerät auf eine Messreichweite von 30 Metern. Setzen Sie es mit Reflektoren oder Spezialzielen ein, erfasst es Abstände bis 250 Meter. Der unsichtbare Laser arbeitet augensicher gemäß Laserklasse 1 mit einer Wellenlänge von 905 Nanometern.

Das Messgerät ist sehr kompakt und leicht. Es garantiert dank der störunempfindlichen Puls-Laufzeit-Messung exakte, zuverlässige Ergebnisse in rauen Industrieumgebungen. Die Sensoren sind stoß- und schocksicher entsprechend der industriellen Anforderungen sowie gegen Staub und Spritzwasser geschützt.

Vorteile

  • Extrem schnell: Messraten bis zu 30 kHz
  • Kompakt: Lässt sich in kleine Systeme integrieren, durch ein Gewicht von 125g
  • Störungsunempfindlich: Puls-Laufzeit-Verfahren misst Entfernungen zuverlässig auch in rauen Umgebungen
  • Einbaufertig: Gehäuse entspricht Schutzart IP67 und Sensor ist stoß- / schocksicher
  • Augensicher: Entspricht Laserklasse 1.

Technische Fakten

MerkmalWert
Unsichtbarer Messstrahl:
905 nm
Messreichweite auf natürliche Oberflächen mit 10% Reflektivität:
30 m
Messreichweite auf Reflektoren oder Spezialziele:250 m
Messgenauigkeit:50 mm
Messfrequenz:bis 30 kHz (binäre Ausgabe)
Augensicher:gemäß Laserklasse 1
Verfügbare Standardschnittstellen:
RS232, RS422, analog
Funktionen (Auswahl):Anwenderspezifische Parametrisierung, Schaltausgänge

Downloads

LDM301 – für Distanzmessungen im Hafen

LDM Laser Distance Sensor

Die Laser-Distanzmessgeräte der LDM301 Produktfamilie nutzen das Laserpuls-Laufzeitverfahren. Sie messen damit Abstände bis zu 300 Meter auf natürliche Oberflächen und bis zu 3.000 Meter auf Reflektoren. Außerdem können Sie aus den Distanzmessungen Geschwindigkeiten exakt ableiten.

Die Messzeit für eine Einzelmessung beträgt im Minimum 0,1 Millisekunden. Dadurch eignen sich die Sensoren auch für sehr schnelle Messprozesse. Die Produkte der LDM301 Familie setzen Sie zum Beispiel optimal für den Kollisionsschutz in Krananlagen ein. Nutzen Sie die Distanzsensoren in Ihrer Prozesssteuerung, um große Abstände zu messen und schnelle Messraten zu erhalten.

Die Laser-Distanzsensoren von Jenoptik liefern auch unter rauen Bedingungen zuverlässige Ergebnisse. Sie zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise aus und sind gemäß IP67 vor Staub und Spritzwasser geschützt. Zudem halten sie Temperaturen von -40 ºC bis +60 ºC stand.

Vorteile

  • Leistungsstark: Distanzen bis zu 3.000 Meter Entfernung mit hoher Messfrequenz messen
  • Komfortabel: Serienmäßig mit Heizung, Statusanzeige und Visiereinrichtung ausgestattet.

Technische Fakten

MerkmalWert
Unsichtbarer Messstrahl:
905 nm
Punktgenaue Ausrichtung:
roter Pilotlaser (Laserklasse 2)
Messreichweite auf natürliche Oberflächen:
300 m
Messreichweite auf Reflektoren:3.000 m
Messgenauigkeit:60 mm
Messfrequenz:bis 10 Hz (modellabhängig)
Augensicher:gemäß Laserklasse 1
Verfügbare Standardschnittstellen und Feldbusanbindung:
RS232, RS422, SSI, Profibus, analog
Funktionen (Auswahl):anwenderspezifische Parametrisierung, Schaltausgänge,
Trigger, Synchronisation

Downloads

LDM302 – für Messungen auf schwach reflektierende Oberflächen

LDM302 Produktfamilie

Die optoelektronischen Laser-Sensoren messen berührungslos Distanzen zu statischen oder bewegten Objekten bis zu einer Reichweite von 3.000 Meter. Die Produkte der LDM302 Familie sind dabei optimiert für die reflektorlose Messung auf schwach reflektierende Oberflächen. Selbst bei einer Reflektivität von nur 6 Prozent beträgt die Messreichweite bis zu 200 Meter. So setzen Sie die Distanzsensoren zum Beispiel ein, um Schiffe sicher anzudocken, Fahrzeuge oder Kräne in Verladeanlagen exakt zu positionieren oder Flughöhen zu bestimmen.

Die schnelle und zuverlässige Laserpuls-Laufzeitmessung eignet sich speziell für den Fernbereich. Je nach Messziel messen Sie Entfernungen von 0,5 bis 3.000 Meter – auch unter rauen Bedingungen. Die Sensoren sind robust und liefern stets zuverlässige Ergebnisse in frei wählbaren Taktraten.

Durch die kompakte Bauweise, den industrietauglichen Aufbau und Standardschnittstellen, wie RS232, RS422, lässt sich jeder Laser-Distanzsensor aus der Produktfamilie LDM302 einfach und schnell in ein bestehendes System installieren und in Betrieb nehmen. Mit den Betriebsarten Einzel- und Dauermessung, Mittelwert, Nahfeldunterdrückung und Fensterfunktion sowie Trigger, parametrierbaren Schaltausgängen und Analogausgang sind die Messgeräte für nahezu jede Anwendung bestens ausgerüstet.

Vorteile

  • Spezialisiert: Sensoren liefern exakte Ergebnisse bei schwach reflektierenden Oberflächen bis Minimum 6% Reflektivität
  • Punktgenau: Messungen bis auf 60 mm genau
  • Schnell: Messfrequenz bis zu 100 Hz.

Technische Fakten

MerkmalWert
Unsichtbarer Messstrahl:
905 nm
Punktgenaue Ausrichtung:
roter Pilotlaser (Laserklasse 2)
Messreichweite auf natürliche Oberflächen 6% Reflektivität:
200 m
Messreichweite auf natürliche Oberflächen 80% Reflektivität:
500 m
Messreichweite auf Reflektoren:3.000 m
Messgenauigkeit:60 mm
Messfrequenz:bis 100 Hz
Augensicher:gemäß Laserklasse 1
Verfügbare Standardschnittstellen:
RS232, RS422, analog
Funktionen (Auswahl):anwenderspezifische Parametrisierung, Schaltausgänge,
Trigger, Synchronisation

Downloads

LDM41/42/43 – für Abstandsmessungen bis zu 150 Metern

LDM Laser Distance Sensor

Die optoelektronischen Sensoren der LDM41/42/43 Serie messen Abstände bis zu 150 Meter mit einer Frequenz von bis zu 50 Hz. Dabei arbeiten sie mittels Phasenvergleichsverfahren extrem präzise. Mit dem gut sichtbaren, roten Laserstrahl richten Sie die Messgeräte exakt aus. Die Lasersensoren eignen sich unter anderem dafür, Füllstände zu überwachen, in Krananlagen für Positionierung und Kollisionsschutz zu sorgen, in Aufzügen und Fördersystemen eingesetzt zu werden.

Sie messen mit dem Laser-Distanzsensor vollkommen berührungslos und somit verschleißfrei. Messungen sind auf natürliche Oberflächen bis zu 30 Meter Abstand zuverlässig möglich. Für größere Abstände muss das Ziel mit Reflektormaterial ausgestattet sein. Die Laserstrahlung entspricht den Anforderungen der Laserklasse 2 und ist bei kurzzeitigem Hineinblicken für das Auge ungefährlich.

Die Sensoren sind gemäß Ihren Anforderungen individuell konfigurierbar oder parametrisierbar. Zudem zeichnen sich die Laser-Distanzsensoren von Jenoptik durch ihre robuste Bauweise aus. Sie sind vor Staub und Spritzwasser geschützt, mit optionaler Heizung erhältlich und halten Temperaturen von -40 ºC bis +50 ºC stand. Die Programmierung der kundenspezifischen Parameter erfolgt über die serielle Schnittstelle.

Vorteile

  • Präzise: Millimetergenau messen, ±3mm bzw. ±5mm mit Heizung
  • Berührungslos: Punktgenau ausrichten dank sichtbarem Messstrahl, 650nm (red)

Technische Fakten

MerkmalWert
Unsichtbarer Messstrahl:
650 nm
Messreichweite auf natürliche Oberflächen:
30 m
Messreichweite auf Reflektoren:150 m
Messgenauigkeit:bis 3 mm
Messfrequenz:bis 50 Hz (modellabhängig)
Augensicher:gemäß Laserklasse 2
Verfügbare Standardschnittstellen und Feldbusanbindung:
RS232, RS422, SSI, Profibus, analog
Funktionen (Auswahl):anwenderspezifische Parametrisierung, Schaltausgänge,
Trigger, Synchronisation

Downloads

Technische Fakten in der Übersicht


Produktfamilie
Reichweite
auf Reflektoren
Reichweite auf
natürlichen Oberflächen
Messgenauigkeit,
maximal
Messrate,
maximal
Schnittstellen-
Optionen
LDM 7x
270 m
70 m (10% Refl.)
60 mm
40 kHz
RS232, RS422
LDM 5x
200 m
85 m (6% Refl.)
3,9 mm
100 Hz
RS232, RS422, RS485
Profibus, SSI, analog
LDM41/42/43150 m
30 m
3 mm
10 Hz / 50 Hz sind möglich
RS232, RS422,
Profibus, SSI, analog
LDM3013000 m
300 m (80% Refl.)
60 mm
2 kHz / 10 kHz sind möglich
RS232, RS422,
Profibus, SSI, analog
LDM3023000 m
200 m (6% Refl.)
60 mm
100 Hz
RS232, RS422, analog
LDS30250 m
30 m (10% Refl.)
50 mm
30 kHz
RS232, RS422, analog

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Ihr Kontakt Laser-Distanzsensoren

Vertrieb Laser-Distanzsensoren

+49 3641 65-3125

Sales Jenoptik Japan

+81 045-345-0003

+81 045-345-0013

OS-us

Kontakt bearbeiten

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.