WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Kombinierte Rauheits- und Konturenmessung

Rauheits- und Konturmessung in einem Prozess – die Messgeräte bieten Ihnen zwei verschiedene Tastsysteme.

Hommel-Etamic T8000 RC - Für die Kontur- und Rauheitsmessung

Die Messgeräte von Jenoptik ermöglichen es, Rauheit und Konturen Ihrer Werkstücke zu überprüfen. Sie erhalten zwei Tastsysteme in einem Messsystem, die Sie unabhängig voneinander einsetzen können. Dadurch sparen Sie Zeit und Kosten.

Der Messvorgang läuft weitestgehend automatisch ab. Dank moderner RFID-Technologie erkennen einige unserer Messgeräte sogar, welcher Tastarm verwendet wird und stellen die Messbedingungen entsprechend ein. Die Tastarme sind magnetisch befestigt, sodass sie sich schnell und sicher auswechseln lassen. Dadurch passen Sie die Messsysteme einfach an jede neue Messaufgabe an und erzielen wiederholgenaue, hochpräzise Ergebnisse.

Die Geräte sind modular aufgebaut und können problemlos erweitert werden. Außerdem sind die Systeme robust. Sie arbeiten auch unter harten Fertigungsbedingungen einwandfrei. Dadurch eignen sie sich bestens für den Einsatz im rauen industriellen Umfeld.


Vorteile

  • Zeit und Kosten sparen: kombinierte Rauheits- und Konturmessung

  • Geringer Aufwand: Messgerät funktioniert weitestgehend automatisch

  • Vielseitig: An verschiedene Messaufgaben anpassen

  • Robust: Eignet sich für den Einsatz in der Fertigung und im Messraum

Anwendungsgebiete

  • Automobilindustrie: Rauheits- und Konturmerkmale in einem Messvorgang überprüfen

Haben Sie Fragen? Unsere Experten helfen Ihnen gern!

Ihr Ansprechpartner

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.