Oberflächeninspektion in Zylinderbohrungen

Die optische Oberflächeninspektion erkennt minimale Fehlerstellen. So produzieren Sie Ihre Werkstücke in gleichbleibend hoher Qualität.

Die Messsysteme von Jenoptik ermöglichen eine optische Oberflächeninspektion und eine taktile Rauheitsmessung von Oberflächen in Zylinderbohrungen in einem Messsystem. Zu den Oberflächenmerkmalen, die Sie bestimmen können, gehören Honwinkel, Riefenstruktur, Lunkergröße, Restdrehriefen und die klassischen Rauheitsmerkmale der R-Gruppe. Das bedeutet: Struktur und Rauheit feinbearbeiteter Oberflächen lassen sich in nur einem Messvorgang exakt und präzise ermitteln. Dank seiner ausgefeilten Technik vermisst das System die komplette Zylinderinnenfläche.

Die Inspektionssysteme kommen in der Automobilindustrie bei der Motorenentwicklung und -fertigung zum Einsatz. Damit können Sie Forschungs- und Entwicklungsergebnisse überprüfen, aber auch direkt in der Produktion die Qualität überwachen und dokumentieren. So erhalten Sie stets qualitätsgerechte Bauteile von konstant hoher Güte.

Dank der hoch entwickelten Optik und Beleuchtung können feinste Oberflächenstrukturen bis auf das 210-fache vergrößert und vermessen werden.

Die optische Oberflächeninspektion und die taktile Rauheitsmessung in den Zylinderbohrungen steuern Sie mit der benutzerfreundlichen Steuer- und Auswertesoftware TOPOWIN. Sie bietet eine klare und übersichtliche Bedienoberfläche. Ihre Mitarbeiter benötigen keine besonderen Vorkenntnisse, um sie zu benutzen. Die Software wird ständig an neue Normen oder bei Normenänderungen angepasst.

Die optische Oberflächeninspektion und die taktile Rauheitsmessung in den Zylinderbohrungen steuern Sie mit der benutzerfreundlichen Steuer- und Auswertesoftware TOPOWIN. Sie bietet eine klare und übersichtliche Bedienoberfläche. Ihre Mitarbeiter benötigen keine besonderen Vorkenntnisse, um sie zu benutzen. Die Software wird ständig an neue Normen oder bei Normenänderungen angepasst.


 

Mit dem toposcan kann an jeder Stelle im Zylinder die Oberfläche inspiziert werden. Die Formulierung hier kann man aber anders verstehen. Bitte genauer formulieren. 



Haben Sie Fragen? Unsere Experten helfen Ihnen gern!

Ansprechpartner für Industrielle Messtechnik

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen