Service, Training und Support

Wo absolute Präzision in der industriellen Fertigung gefordert ist, sind wir mit unseren modernen Messsystemen der ideale Partner.

Weltweit für Sie im Einsatz

Unser Ziel ist es, Sie jederzeit bestmöglich zu unterstützen - von der ersten Anfrage bis zum Servicepaket für die Sicherstellung Ihrer Produktivität.

Aus unserem breiten Dienstleistungsspektrum stellen wir für Sie ein individuelles Paket zusammen, das optimal an Ihre Anforderungen angepasst ist. Viele Kunden weltweit vertrauen bereits unserer Erfahrung, denn wir bieten ihnen nicht nur innovative und hochpräzise Messsysteme sondern auch umfassende Unterstützung sowie individuelle Analysen. 


Weltweite Dienstleistungen

KNOW-HOW - Wissen vermitteln

Eine zuverlässige und nachvollziehbare Qualitätskontrolle hilft dabei, Produktionsabläufe zu optimieren. Wir vermitteln Ihren Mitarbeitern den sicheren Umgang mit den Messsystemen und die zielführende Auswertung der Messergebnisse.

Wissen vermitteln

Schulung
  • Umfangreiches Schulungsangebot zu Grundlagen, Bedienung und Programmierung
  • Bei uns im Haus oder vor Ort
  • Standard- oder Individualschulung
  • Qualifizierte Referenten

 Ihr Nutzen:

  • Gut geschulte Mitarbeiter, die ihr Messsystem umfassend beherrschen
  • Eindeutige Schlussfolgerungen im Hinblick auf die Produktionsqualität
  • Maximal effiziente Nutzung Ihres Messsystems
Anlaufbetreuung

  • Experten vor Ort zur aktiven Unterstützung der Bediener während der gewünschten Einarbeitungsphase
Ihr Nutzen:

  • Kompetente Betreuung in der Anfangsphase

Applikationsuntersuchung

  • Erarbeitung der optimalen Messstrategie mit Messsystem, Spannvorrichtung und Messprogramm
  • Probemessungen

Ihr Nutzen:

  • Sicherheit, das am besten geeignete Messsystem zu erhalten
Resident Engineer

  • Qualifizierter Techniker vor Ort
Ihr Nutzen:

  • Optimale Unterstützung unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten
  • Optimierung des Messsystems vor Ort
  • Direkte Reaktion

OPTIMIZING - Leistung verbessern

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten wir Konzepte, um vorhandene Messmittel so effizient wie möglich einzusetzen. Die Modernisierung eines Messsystems sichert nicht nur bereits getätigte Investitionen sondern sorgt auch dafür, dass stets nach den aktuellen Normen gemessen wird.

Leistung verbessern

Software Updates und Upgrades
  • Update oder Upgrade der vorhandenen Software
Ihr Nutzen:
  • Messungen immer nach den aktuellen Normen
  • Verbesserungen in neuen Softwareversionen sorgen für effizientere und damit wirtschaftlichere Arbeitsprozesse
  • Zusätzliche Funktionen
Optimierung
  • Austausch oder Aufrüstung von Komponenten
  • Umsetzung neuer Messstrategien
  • Optimierung von Prozessen
  • Verkürzung von Taktzeiten
Ihr Nutzen:
  • Investitionssicherung
  • Verbesserung der Abläufe
Messprogrammerstellung
  • Erstellung von (CNC-)Messprogrammen
Ihr Nutzen:
  • Zeitersparnis während der Erstellung
  • Prozesssicheres Messprogramm
  • Optimierter Programmablauf
Umbau und Erweiterung
  • Anpassung des vorhandenen Messsystems an neue Anforderungen
  • Austausch von Komponenten
  • Konstruktion neuer Werkstückträger
Ihr Nutzen:
  • Investitionssicherung
  • Verbesserung der Abläufe
  • Verlängerung der Lebensdauer

SERVICE - Verfügbarkeit sicherstellen

Um Ihnen eine ständige Verfügbarkeit Ihrer Messsysteme und über Jahre hinweg eine gleich bleibende Qualität der Messungen zu ermöglichen, bieten wir ein breites Spektrum an präventiven und reaktiven Dienstleistungen an.

Verfügbarkeit sicherstellen

Wartung und Kalibrierung von Messsystemen
  • Präventive Wartung und Kalibrierung
  • Überprüfung und Austausch von Komponenten
  • Vor Ort oder bei uns im Haus
  • Kalibrierung gemäß DIN EN ISO 10012
  • Dokumentation für Ihre Prüfmittelüberwachung
Ihr Nutzen:
  • Minimierung der Ausfallzeiten
  • Überschaubare Wartungskosten
  • Sicherstellung der Messmittelfähigkeit
  • Lange Lebensdauer und geringer Verschleiß
Fernwartung (Teleservice)
  • Problemlösung per Teleservice-Verbindung
  • Diagnostizierung und Behebung von Fehlern
  • Prüfung und Korrektur von Geräteeinstellungen
Ihr Nutzen:
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Kostengünstig, da ohne Termin vor Ort
Helpdesk
  • Problemlösung am Telefon
Ihr Nutzen:
  • Schnelle und kostengünstige Hilfe
Kalibrierung von Normalen
  • Akkreditiertes DAkkS-DKD Kalibrierlabor
  • DAkkS-DKD Kalibrierscheine für Rauheits-, Konturen- und Formnormale
  • Werkskalibrierscheine für nicht akkreditierte Kenngrößen
Ihr Nutzen:
  • Sicherstellung der Messmittelfähigkeit
Reparaturen (Technischer Service)
  • Weltweites Servicenetz
  • Individuelle Service-Level-Verträge
  • Reparatur des Messsystems vor Ort
  • Reparatur im Werk für mobile Messgeräte
  • Komponenten und Tastsysteme
Ihr Nutzen:
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Kostengünstiger Reparaturservice im Werk
Ersatzteile und Taster-Austauschservice
  • Austauschplan für Standardtaster
Ihr Nutzen:
  • Optimal abgestimmte Ersatzteile
  • Keine langen Wartezeiten

SUPPORT - Messtechnisch unterstützen

Damit Sie sich bei Ihrer täglichen Arbeit auf das Wesentliche konzentrieren können, bieten wir Ihnen eine Reihe von messtechnischen Dienstleistungen, die professionelle Hilfe bei spezifischen Anforderungen leisten und Ihnen helfen, sich ohne viel Aufwand auf neue Situationen einzustellen.

Messtechnisch unterstützen

Umzugsservice
  • Individuelle Zusammenstellung: Zustandsanalyse, Abbau, Transportsicherung und Verpackung des Messsystems, Aufbau, Inbetriebnahme und Kalibrierung am Zielort
  • Auf Wunsch auch Transport
Ihr Nutzen:
  • Maximale Sicherheit der empfindlichen Messsysteme bei einem Umzug
  • Einwandfreies Arbeiten der Systeme nach dem Umzug
Rücknahme und Verwertung
  • Inzahlungnahme noch nutzbarer Systeme
Ihr Nutzen:
  • Kostenvorteil beim Erwerb eines Neugeräts
Finanzierung
  • Finanzieren oder leasen eines Messsystems
Ihr Nutzen:
  • Einsparung von teuren Anschaffungskosten bei punktuellen oder spezifischen Messungen
Gebrauchtsysteme
  • Generalüberholte Gebrauchtsysteme
Ihr Nutzen:
  • Kostengünstige Alternative zur Anschaffung eines Neugeräts

DAkkS-AKKREDITIERUNG

Unsere DAkkS-DKD Akkreditierung umfasst die dimensionellen Messgrößen Rauheit, Formabweichung, Kontur und Tastschnittgeräte.

Kalibrierlabor

Die hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist kein Zufall, sondern Ergebnis eines systematischen, globalen Qualitätsmanagements. Unsere Produktionsstandorte sind gemäß DIN EN ISO 9001 und OHSAS 18001:2007 zertifiziert.

Verschärfte Bestimmungen zur Produkthaftung zwingen Unternehmen zur Qualitätssicherung und zum Nachweis der Richtigkeit der Mess- und Prüfmittel.

Ständiger Messeinsatz und die damit verbundene Abnutzung können die Messgenauigkeit unbemerkt verändern. Daher ist eine regelmäßige Kalibrierung der Messgeräte mit rückgeführten Normalen erforderlich.

In unserem nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten, schwingungsfreien und klimatisierten DAkkS-DKD Kalibrierlabor kalibrieren wir Ihre angelieferten Normale. Dies sichert die direkte Rückführung Ihres Messmittels auf nationale Normale der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und garantiert Messungen bzw. Kalibrierungen auf höchstem messtechnischem Niveau.

Sollte sich ein Normal als nicht kalibrierfähig erweisen, können Sie über uns neue Normale beziehen. Für nicht akkreditierte Kenngrößen stellen wir Ihnen einen Werkskalibrierschein oder ein Prüfprotokoll aus.

Prüfnormale

Prüfnormale

Normale zur Kalibrierung und Justage von Tastschnittgeräten nach DIN EN ISO 5436-1.

Anforderungen an Rauheitsmessgeräte nach dem Tastschnittverfahren sind hoch, denn sie erfassen Rauheitskenngrößen von Oberflächen mit unterschiedlichsten Strukturen auf verschiedenen Materialien mit hoher Messgenauigkeit.

Durch ständigen Messeinsatz und der damit verbundenen Abnutzung kann sich die Messgenauigkeit unbemerkt verändern. Um aussagekräftige und korrekte Messergebnisse zu erhalten, ist daher eine regelmäßige Kalibrierung der Messgeräte mithilfe von rückgeführten Normalen erforderlich.

Aufgrund der Vielfalt an Messgeräten mit unterschiedlichen Funktionsweisen werden verschiedene Normale verwendet, deren Eigenschaften in der Norm DIN EN ISO 5436-1 festgelegt sind.

In den nachfolgenden Tabellen sind die gebräuchlichsten Oberflächennormale und ihre Verwendung aufgelistet.

Typ

Benennung

Funktion

Nominalwert/Aussage

A

Tiefeneinstellnormal

Kalibrierung und Justage der Vertikalvergrößerung und der Wiederholbarkeit von Tastschnittgeräten
Normal mit unterschiedlich tiefen Rillen mit rundem oder flachem Grund

Pt

B

Tastspitzenprüfnormal

Überprüfen und Vermessen der Tastspitze auf Beschädigung, Verschleiß und Formgenauigkeit
Normal mit hochpräziser Profilgeometrie

Tastspitzenzustand

C

Geometrienormal/
Rillenabstandsnormal

Kalibrierung und Justage der Vertikalvergrößerung, der horizontalen Profilmessung, der Gleichmäßigkeit der Vorschubfunktion und der Übertragungsfunktion des Tastschnittgeräts
Normal mit einer periodischen, regelmäßigen Profilstruktur mit Sinus-, Dreieck- oder Trapezform

Ra, Rz, Rmax, RSm

D

Raunormal

Kalibrierung und Justage des Tastschnittgeräts
Auch zur Überprüfung der richtigen Einstellung der Grenzwellenlänge und der Art der Wellenfilter geeignet
Normal mit aperiodischem, unregelmäßigem Oberflächenprofil, das der Praxis nachempfunden ist und Oberflächenabweichungen wie Welligkeit und Rauheit mit unterschiedlichen Amplituden, Wellenlängen und  Phasenlagen enthält

Ra, Rz, Rmax, Rk, Rpk, Rvk

D

Raunormal

Kalibrierung und Justage des Tastschnittgeräts
Normal mit einer aperiodischen, unregelmäßigen Profilstruktur ohne störende Welligkeit oder Ausreißer (Spitzen) für Kenngrößen nach DIN EN 10049, die mit einem Zweikufentaster gemessen werden

Ra, Rz, RPc

Normale für spezifische Überprüfungen von Tastschnittgeräten

Benennung

Funktion

Nominalwert/Aussage

Planglas

Prüfung der Geradheit des Vorschubs und der Grundstörungen

Wt0, Rz0

Drallnormal

Kalibrierung von Tastschnittgeräten zur Bestimmung von Drallkenngrößen

DG, DP, Dt

Wie oft ein Messgerät kalibriert werden muss hängt davon ab,

  • wie stabil die Umgebungsbedingungen sind
  • ob Komponenten des Geräts getauscht wurden
  • wie häufig das Gerät genutzt wird
  • welche Anforderungen an die Unsicherheit gestellt werden
Die Kalibrierung der Normale durch ein DAkkS-DKD Kalibrierlabor sichert die direkte Rückführung des Messmittels auf nationale Normale der PTB und garantiert somit normgerechte Messungen im Rahmen der Qualitätssicherung.


Zertifikate

Downloads

Schulungs-Programm

Telefon: 07720 602-555
Fax: 07720 602-288

Maschinendaten
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für die nach dem Bundesdatenschutzgesetz zulässigen Zwecke gespeichert und verwendet werden. Welche Daten für welche Zwecke gespeichert werden, lesen Sie bitte auf der Datenschutzerklärung der JENOPTIK AG.