WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Fotodioden von Jenoptik: Fotodioden zur spektral selektiven Licht- und Strahlungsdetektion

Die Fotodioden von Jenoptik lassen sich problemlos in Ihre bestehenden Systeme integrieren, sind optimal an optoelektronische Applikationen anpassbar und können externe Filter einsparen.

Photodiode - EPD-1300-0-1.0-1

Jenoptik verwendet für seine Fotodioden A3B5 – Materialien wie GaAlAs, GaP, InGaAs, GaAlN oder SiC. So werden spektral selektive Fotodioden zur Detektion von sichtbarem Licht, IR-Strahlung oder UV-Strahlung hergestellt. Sie detektieren zuverlässig in Spektralbereichen zwischen 150 und 1700 nm.

Unsere Fotodioden-Chips werden in hermetischen Metallgehäusen mit Planglas- oder Linsenkappen angeboten. Alternativ sind SMD – Gehäuse oder kundenspezifische Module in Chip on Board Technologie möglich.

Die von uns eingesetzten Halbleitermaterialien bewirken besonders niedrige Dunkelströme und haben dadurch ein besonders hohes Signal- Rausch-Verhältnis verglichen mit den weitverbreiteten Si basierten Fotodioden. Der resultierende Fotostrom ist über mehrere Dekaden direkt proportional zur Bestrahlungsstärke. Geringe Sperrschichtkapazitäten sorgen für kurze Schaltzeiten und schnelle Signalübertragung. Durch den Einsatz unserer spektral selektiven Fotodioden können Sie gegebenenfalls auf zusätzliche optische Filter verzichten.

Vorteile

  • Sicher: hohe Empfindlichkeit und störungsfreie Signalübertragung
  • Zuverlässig: Unerwünschte Spektralbereiche werden optimal unterdrückt
  • Stabil: geringe Veränderungen des Fotostroms über einen langen Zeitraum, durch großes Signal-Rausch-Verhältnis zuverlässiger Betrieb auch bei höheren Temperaturen
  • Kosten sparen: zusätzliche Spektralfilter können entfallen

Anwendungsgebiete

  • Automobilindustrie: Für Regensensorik, Spurassistenzsysteme, digitale Datenübertragung in Fahrzeugen.
  • Verkehrssicherheit: Für Tageslicht-Tunnelsensoren.
  • Medizintechnik: Für Diagnose und Therapie, z. B. für Fluoreszenzanalysen, Blutuntersuchungen.
  • Sicherheitstechnik: Für spektral selektive Lichtschranken.
  • Messtechnik: Messung und Überwachung von optischen Strahlungsquellen z. B. Flammendetektion, Wasserdesinfektion.

Produktansichten

Informieren Sie sich hier!

Vertrieb Fotodioden & LEDs

+49 30 6576 25-09

+49 30 6576 25-45

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen