WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Ausblickbaugruppen für militärische Fahrzeuge: Stabilisierung der Visier- und Sichtlinie

Die Ausblickbaugruppen zeichnen sich durch höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Sie bewähren sich seit vielen Jahren in verschiedensten mobilen Trägerplattformen weltweit.

Jenoptik entwickelt und produziert stabilisierte Ausblickbaugruppen für militärische Fahrzeuge. Unsere Systeme richten und stabilisieren optische Strahlengänge zum Beispiel von Tagsicht- und Wärmebildkameras sowie von Laserentfernungsmessern. Entsprechend der gesteuerten Bewegung der Sichtlinie kann die Waffe im Fahrzeug optimal nachgeführt werden.

Unsere Ausblickbaugruppen zur Sichtlinien- und Visierlinienstabilisierung sind besonders zuverlässig und langlebig. Die Entwickler von Jenoptik haben viel Erfahrung und umfassendes Know-how im Bereich Mechatronik. So ist das Unternehmen ein bewährter und verlässlicher Partner bei zahlreichen nationalen und internationalen Projekten.

Alle Standardprodukte können Sie an Ihre Fahrzeuge anpassen. Außerdem erhalten Sie individuelle Systeme, die wir nach Ihren Anforderungen entwickeln und herstellen. Nach der Lieferung profitieren Sie von unserem umfassenden Kundendienst. Wir stehen Ihnen rund um die Uhr zur Seite und liefern Ihnen die passenden Ersatzteile. Damit sparen Sie langfristig Ressourcen ein und halten Ihre Betriebskosten während des gesamten Produkt-Lebenszyklus niedrig.

Vorteile

  • Technologisch ausgereift: Langjährige Erfahrung und Kompetenz der Jenoptik-Mitarbeiter
  • Umfassender Service: Von der Konzeption über die Produktion bis hin zur Ersatzteilbeschaffung
  • Zuverlässig und langlebig: Geringe Kosten, da kaum Wartung und Reparaturen anfallen
  • Kundenspezifisch: Systeme werden für Ihre individuellen Anforderungen entwickelt

Anwendungsgebiete

  • Sicherheits- und Verteidigungstechnik, Beschaffungsorganisationen und Systemhäuser: Stabilisierte Plattformen für Radar- und optische Sensoren

Ausblickbaugruppen

Stabilisierte Ausblickbaugruppen für militärische Fahrzeuge

Jenoptik ist seit vielen Jahrzehnten führender Hersteller von Sichtgeräten für militärische Fahrzeuge. So haben wir zum Beispiel die stabilisierte Ausblickbaugruppe des Richtschützensichtgerätes im Leopard 2 entwickelt, konstruiert, produziert und instandgesetzt, welche sich seit mehr als 35 Jahren im Einsatz bewährt hat.

Unsere Produkte sind besonders zuverlässig und wartungsarm. Zudem werden sie von unserem Kundendienst während der gesamten Lebensdauer des Trägerfahrzeuges gewartet und instand gesetzt. Die Ausblickbaugruppen sind optimal auf Ihre Anforderungen angepasst. Gerne entwickeln wir auf Basis unserer Erfahrung auch spezifische Lösungen für Sie.


Spiegelantrieb für Marine-Leicht-Geschütz (MLG)

Spiegelantrieb zur Visierlinienstabilisierung Marine-Leichtgeschütz MLG

Das MLG ist mit einem zweiachsigen Spiegelantrieb zur Visierlinienstabilisierung von Jenoptik ausgestattet. Dieser richtet und stabilisiert optische Sensorstrahlengänge von Tagsicht- und Wärmebildkameras sowie von Laserentfernungsmessern aus. 

Den Spiegelantrieb können Sie bei Temperaturen von -35°C bis +63°C einsetzen. Alle Produkte warten wir und setzen sie instand – nach Bedarf oder nach kundenindividuellen Wartungsplänen. Zudem bieten Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit Schulungen an.


Sichtlinien-Stabilisierung für mobile Plattformen

Sichtlinienen und Visierlineinstabilisierung für Radar- und Sensorsysteme mobiler Plattformen

Bei militärischen Luft- und Landfahrzeugen müssen die Bewegungen des Trägers von den Aufzeichnungssystemen für Aufklärung und Zielortung gekoppelt werden, damit bei Bewegung durch unebenes Terrain oder in der Luft zum Beispiel die Ausrichtung der Sensorsysteme auf ein Ziel gewährleistet ist. Deshalb sind unsere Plattformen für Radar- und optische Sensoren zwei- oder sogar dreiachsig stabilisiert. Diese bilden zusammen mit Tag- und Nachtsichtkameras, Wärmebildgeräten oder Laserentfernungsmessern ein komplettes Beobachtungssystem.

Jenoptik bietet Ihnen Standardprodukte oder komplette Systeme, die an die eingesetzten Sensoren angepasst sind. Zudem lassen sie sich einfach auch in Ihre Plattformen integrieren.


Haben Sie Fragen? Wir helfen gern!

Vertrieb Energiesysteme & Antriebstechnik

+49 4103 60-5786

+49 4103 60-3333

info.vzs@jenoptik.com