Bernhard Dohmann

Bernhard Dohmann verantwortet im Segment Mobility die Sparte Traffic Solutions und ist Mitglied des Executive Management Boards.

Bernhard Dohmann
Bernhard Dohmann wurde 1958 geboren und studierte nach dem Abitur Elektronik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik. Später, bereits während seiner Berufstätigkeit, schloss er ein Studium der Betriebswirtschaft an. Seine berufliche Laufbahn begann er im Bereich Produktentwicklung der zum Robert-Bosch-Konzern gehörenden Blaupunkt Werke GmbH in Hildesheim. Drei Jahre später wechselte er in den Bosch-Forschungsbereich Kommunikation und übernahm wenig später die Verantwortung für mehrere nationale und internationale Forschungsprojekte von Bosch.

1994 wechselte er zur ROBOT Visual Systems GmbH, welches zu diesem Zeitpunkt ein Unternehmen der Bosch-Gruppe war. Dort baute er den Bereich der digitalen Bildverarbeitung auf und leitete damit den Technologiewechsel vom Nassfilm zur Digitaltechnik ein. 1997 wurde Bernhard Dohmann Geschäftsführer der JENOPTIK Robot GmbH (vormals ROBOT Visual Systems GmbH), die seit 1999 zum Jenoptik-Konzern gehört.