WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Henrik Leps

Henrik Leps ist Leiter Konzerncontrolling und Mitglied im Executive Management Board.

Henrik Leps

Henrik Leps studierte Betriebswirtschaft an der Berufsakademie Berlin.

Bis 2009 war er in verschiedenen Controlling-Positionen des Industrieunternehmens Weidmüller tätig, davon fünf als Leiter des Controllings. Anschließend war er Director Finance & Controlling bei Allied Vision Technologies, einem Unternehmen im thüringischen Stadtroda, das Digitalkameras für Industrieprozesse herstellt.

Im März 2015 wechselte er zur JENOPTIK AG, wo er die Leitung der Abteilung Konzerncontrolling der übernahm. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind unter anderem

  • Controlling-Grundsätze, -Richtlinien und -Systeme
  • Budgetierung, Planung
  • Reporting
  • Target Costing, F+E-Projekte
  • M&A Business Cases, Post-Merger-Integration
  • Funktionscontrolling (F+E, Vertrieb, Produktion)
  • Transfer Pricing

Seit Sommer 2017 ist Henrik Leps Mitglied des Executive Management Boards des Jenoptik-Konzerns.