RecommendFacebook Twitter LinkedIn

Jay Kumler

Jay Kumler ist Präsident der Jenoptik North America sowie der Division Light & Optics in Nordamerika und Mitglied des Executive Management Committee des Jenoptik-Konzerns.

Mit über 30 Jahren Erfahrung als Unternehmer und im Senior-Management hat Jay Kumler eine Vielzahl von Artikeln und Beiträgen publiziert, Patente entwickelt und berichtet regelmäßig in Fachkreisen und Öffentlichkeit über Entwicklungen in der Photonik-Branche. Er ist zudem Berater und Gründungssponsor des jährlichen Pitch-Wettbewerbs „SPIE Startup Challenge“ in San Francisco.

Jay Kumler ist SPIE Fellow und war von 2010 bis 2012 Mitglied des Vorstands von SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik. Kumler ist außerdem ehemaliger Präsident der APOMA, hat einen Bachelor of Science in Physik von der Miami University und einen Master of Science in Optik von der University of Rochester Institute of Optics.

Vor seiner Karriere bei Jenoptik gründete Jay Kumler 1991 Coastal Optical Systems, das er zehn Jahre lang leitete, bevor das Unternehmen von Jenoptik übernommen wurde. Vor Coastal entwickelte Kumler optische Systeme für United Technologies und Bell Laboratories.