RecommendFacebook Twitter LinkedIn

Landeswettbewerb Jugend forscht Thüringen

Landeswettbewerb 2022

Unter dem Motto „Zufällig genial?“ wurden am 31. März und 1. April 2022 der 31. Thüringer Landeswettbewerb „Jugend forscht“ sowie der Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ digital ausgetragen. Die Jungforscher präsentierten ihre Projekte dabei in einem virtuellen Forum und standen nicht nur der Jury, sondern auch Besuchern gern Rede und Antwort.

Die Preisverleihung wurde am 1. April online übertragen. Die Aufzeichnung bei Youtube abgerufen werden mit diesem Link.

Die Ergebnisse für den diesjährigen Landeswettbewerb finden Sie in unserer Pressemeldung vom 1. April 2022.

Glückwunsch an die Gewinner des Thüringer Landeswettbewerbs Jugend forscht 2022

Glückwunsch an die Gewinner im Landeswettbewerb Schüler experimentieren 2022

Jugend forscht ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb

Einblicke in den Landeswettbewerb Jugend forscht Thüringen

Seit 1991 ist Jenoptik Landespatenunternehmen. 2012 wurde der Landeswettbewerb Schüler Experimentieren durch Jenoptik in Thüringen etabliert.

Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Teilnehmen können Jugendliche ab der 4. Klasse bis zum Alter von 21 Jahren.

Wer mitmachen will, sucht sich selbst eine interessante Fragestellung für ein Forschungsprojekt. Die Einzel- oder Teamarbeiten werden in einem der sieben Fachgebiete eingereicht. Bewertet werden die Projekte von einer Jury, die sich aus Mitarbeitern von Hochschulen, Schulen, Unternehmensvertretern, Vereinen und ehemaligen Jungforschern zusammensetzt.

In Thüringen gibt es acht Regionalwettbewerbe sowie einen Landeswettbewerb. Seit 2018 wird Jenoptik von der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) als Paten für den Landeswettbewerb Jugend forscht und Schüler experimentieren in Thüringen unterstützt. Jenoptik engagiert sich bereits seit der Unternehmensgründung als Landespate.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Die Online-Anmeldung erfolgt ausschließlich über www.jugend-forscht.de
  • Anmeldeschluss ist der 30. November jedes Jahr!
  • Anmeldungen ab 1. Dezember werden automatisch für die nächste Wettbewerbsrunde registriert.
  • Teilnehmen können Jugendliche ab der 4. Klasse bis zum Alter von 21 Jahren.
  • 7 Fachgebiete: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik, Technik.
  • Wer in den Regionalwettbewerben gewinnt, nimmt am Landeswettbewerb teil. Dessen Gewinner qualifizieren sich für das Bundesfinale.

Termine der Wettbewerbe in Thüringen 2022

  • 08.02. Regionalwettbewerb Nordthüringen
  • 21.02. Regionalwettbewerb Westthüringen
  • 21.02. Regionalwettbewerb Südwestthüringen
  • 22.02. Regionalwettbewerb Südostthüringen
  • 22./23.02. Regionalwettbewerb Mittelthüringen
  • 24.02. Regionalwettbewerb Jena
  • 03./04.03. Regionalwettbewerb Ostthüringen
  • 31.03./01.04. Landeswettbewerb Thüringen
  • 26. bis 29.05. Bundeswettbewerb

Weitere Informationen zum Jungforscher-Wettbewerb

Website der Stiftung Jugend forscht

Jungforscher Thüringen

Jugend forscht Blog Hier berichten Jungforscherinnen und Jungforscher über ihre Erlebnisse auf Reisen im In- und Ausland (z. B. bei internationalen Wettbewerben, Messebesuchen, Reisepreisen).