Kameras und Kameramodule – individuell entwickelt und produziert für Ihre vielseitigen Anwendungen

Jenoptik bietet Ihnen komplexe optoelektronische Systeme, die perfekt zu Ihren Anwendungen passen. Dafür bündeln wir unser Know-how aus den Bereichen optoelektronische Systeme, Optik, Mikrooptik und Sensorik.

Seit mehr als 25 Jahren entwickeln, konstruieren und produzieren die Experten von Jenoptik leistungsfähige Produkte zur Bildverarbeitung. Unsere professionellen digitalen Kameras und Kameramodule haben sich weltweit bewährt. Sie garantieren Ihnen hervorragende Bildqualität und farbechte Darstellungen. Zu diesen erhalten Sie unsere hauseigene Firmensoftware. Sie lässt sich auf alle heute üblichen Betriebssysteme installieren und ist einfach zu bedienen. So setzen Sie unser Produkte zuverlässig und flexibel für facettenreiche Applikationen der Messtechnik in Wissenschaft, Forschung und Industrie ein.

Neben unserer eigenvermarkteten Mikroskopkamera-Reihe liefern wir Ihnen auch Kameramodule für Ihre spezifischen Systeme. Alle Produkte stimmen wir perfekt auf Ihre Anwendungsfelder ab. Dazu gehören komplette Bildverarbeitungssysteme bzw. Anlagen oder Geräte. Dafür kombinieren wir hochqualitative elektronische Systemkomponenten mit Software zur Bildverarbeitung, Optik, Beleuchtung und Mechanik.

Profitieren Sie außerdem von unserem Service: Defekte Kameras oder Kameramodule können Sie jederzeit einschicken. Unsere Experten bewerten diese und machen Ihnen ein Angebot für die Reparatur.


Eigenschaften und Vorteile

  • Leistungsstark: Ausgezeichnete Bildqualität und farbechte und hochauflösende Bilddarstellung garantiert.
  • Kundespezifisch: Kameras und Kameramodule passen exakt zu Ihren Anwendungen.
  • Führender Hersteller: Von mehr als 25 Jahren Expertenwissen profitieren.
  • Komplette Technologiekette: Entwicklung, Konstruktion und Produktion aus einer Hand.
  • Zuverlässig: hoch entwickelte und langlebige Technik.
  • Effizient: professionelles Projektmanagement und Supply Chain Management für Ihren Erfolg.

Anwendungsgebiete

  • Medizintechnik: Labormikroskopie, Auswertung von Laborproben.
  • Forschung: Mikroskopkameras, um Bilder zu erfassen, zu bearbeiten, zu analysieren und zu dokumentieren.
  • Forschung und Entwicklung: thermische Optimierung von Elektronikbaugruppen bereits während der Entwicklung, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung von Materialien und Bauteilen.
  • Bauwesen: Prüfen von Wärmedämmungen.

Haben Sie Fragen? Unsere Experten helfen Ihnen gern!

Digital Imaging & Optoelektronische Systeme

+49 3641 65-2138

+49 3641 65-3433

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen