WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Kunststoff-Objektive: Leicht, kostengünstig und vielseitig einsetzbar

Die leichten Polymer-Objektive von Jenoptik setzen Sie kosteneffektiv für Ihre Anwendungen in vielen unterschiedlichen Branchen und Märkten ein.

Wir stimmen Formen und Beschichtungen unserer Kunststoff-Objektive optimal auf Ihren Verwendungszweck ab. So integrieren Sie Module höchstgenau und auf kleinstem Bauraum.

Asphären aus Kunststoff vereinfachen zum Beispiel Ihre Linsensysteme. Sie sparen Gewicht und Kosten. Zudem fertigen wir Hybrid-Designs für Sie. Nutzen Sie die Kunststoff-Objektive zum Beispiel mit hochbrechenden Gläsern, um die Bildqualität zu optimieren.

Durch die Gestaltungsfreiheit im Design verwenden Sie die optischen Komponenten kosteneffizient in Branchen wie der Automobilindustrie, der Medizintechnik oder im Bereich der optischen Messtechnik. Gerne beraten wir Sie, welche Polymer-Objektive sich für Ihre speziellen Anwendungen eignen.


Vorteile

  • Kosteneffizient: Besonders günstig herstellbar.
  • Effektiv: Linsensysteme vereinfachen und Bildqualität optimieren.
  • Leicht: Gewicht reduzieren mit Kunststoff-Objektiven.
  • Vielseitig: Für viele Anwendungszwecke in unterschiedlichen Branchen geeignet.


Anwendungsgebiete

  • Automobilindustrie: Multifunktions-Objektive für Fahrerassistenz-Systeme.
  • Consumer Bereich: Kosteneffiziente Kameras.
  • Medizintechnik: Weitwinkel-Objektive für die Endoskopie.
  • Sicherheitstechnik: Kosteneffiziente Kameras.


Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Kunststoffoptik & Optoelektronische Systeme

+49 36482 45-206

+49 36482 45-226

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen