Optische Wellenmesstechnik: Messsysteme der Produktfamilie OPTICLINE

Jenoptik hat eine neue Generation an optischen Messsystemen entwickelt, die Sie bei der Qualitätskontrolle während der Produktion entlastet.

Die Messsysteme der Produktfamilie OPTICLINE setzen seit Jahren Maßstäbe in der optischen Wellenmesstechnik. Sie überzeugen durch ihre hohe Messgeschwindigkeit, Präzision und den optimalen Bedienkomfort. Seit 2015 ist eine neue Generation auf dem Markt, die zahlreiche technische Neuerungen und Optimierungen aufweist. Mit unseren Systemen gelingt Ihnen eine effiziente und transparente Qualitätssicherung in der Fertigung.

Messbar näher
Die OPTICLINE-Messsysteme wurden speziell für den Einsatz in der rauen Produktionsumgebung konzipiert. Sie sind extrem robust und unempfindlich gegen äußere Einflüsse. Außerdem verfügen sie über eine integrierte Selbstüberwachung und garantieren damit höchste Systemverfügbarkeit.  

Mit unseren optischen Systemen sind unter anderem folgende Messungen in Ihren Werkstücken möglich:

  • Dimensionelle Messungen (Längen und Durchmesser, Radien und Winkel)
  • Gewindemessungen (Dimensionen, Form)
  • Formmessungen (Geradheit, Rundheit, Zylinderform)
  • Profilform (Freiformen, Toleranzband, Nockenform)
  • Lagenmessungen (Rundlauf und Planlauf, Geradheit, Symmetrie und Parallelität, Konzentrizität und Koaxialität)
 

Die Systeme eignen sich sowohl für die Werkerselbstkontrolle als auch für den vollautomatischen Einsatz in der Produktion. Dabei verbinden Sie flexibles Messen mit höchstem Anwenderkomfort. Alle Systeme sind leicht zu bedienen, messen äußerst präzise und zuverlässig und sind extrem langlebig.

Messbar schneller
Die OPTICLINE-Systeme tasten optisch, also berührungslos, Ihre Werkstücke vollautomatisch ab und analysieren innerhalb kürzester Zeit die Kontur von komplexen Werkstücken. Damit minimieren sie durch den direkten Einsatz in der Produktion nicht nur die Wege des Werkers, sondern reduzieren auch Aufwände, Ausschuss und Fehlerquellen. So sparen Sie Zeit und Ressourcen.

Unsere Mess- und Auswertesoftware unterstützt Sie dabei, Ihre Messaufgaben zu erledigen – von der Prüfplanerstellung bis hin zu komplizierten Messabläufen. Sie ist leicht verständlich und intuitiv zu bedienen. Sie lässt sich schnell an die vorgegebenen Arbeitsabläufe anpassen und bildet selbst komplexe Prüfmerkmale übersichtlich ab.

Hohe Kompetenz und mehr als 25 Jahre Erfahrung

Die optischen Messsysteme bündeln unser umfassendes Know-how und die langjährige Erfahrung im Bereich Industrieller Messtechnik. Mehr als 2.500 OPTICLINE Messsysteme sind weltweit im Einsatz und haben sich erfolgreich bewährt.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und finden Sie das System, das Ihrer Messaufgabe entspricht! Wir passen alle Systeme an Ihre besonderen Anforderungen an und entwickeln bei Bedarf individuelle Ausführungen für Ihre Qualitätskontrolle.


Vorteile

  • Präzise: Höchste Auflösung und sehr genaue Messungen dank verbesserter Messmittelfähigkeit und optimiertem Kamerasystem.
  • Schnell: Werkstücke werden innerhalb weniger Sekunden exakt und vollautomatisch abgetastet.
  • Werkerunabhängig: Messergebnisse können nicht durch Mitarbeiter negativ beeinflusst werden.
  • Flexibel: Das Grundprinzip des Messgerätes ermöglicht durch die Aufnahme zwischen den Spannmitteln höchste Flexibilität. Keine bis geringe Rüstzeiten selbst bei häufig wechselnden Werkstücken. 
  • Robust und nahezu verschleißfrei: Optimiert für den Einsatz in der Produktion; höchste Systemverfügbarkeit.
  • Effizient: Sie reduzieren Aufwände, Ausschuss und Ihren Materialverbrauch.
  • Kundenspezifisch: Die Messsysteme werden bei Bedarf an Ihre Integrationsanforderungen angepasst.
  • Einfach zu bedienen: Benutzerfreundliche Bedienung nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen, mit optimaler Zugänglichkeit des Beladebereiches, Lichtschranken für schnelles und sicheres Beladen.
  • Leicht verständliche Auswertesoftware: Intuitiv zu bedienen, geringe Schulungsaufwände.


Anwendungen

  • Automobilindustrie: Messung von Turboladern, Motorventilen, Kolben, Nocken- und Kurbelwellen, Getriebe- und Antriebswellen.
  • Dreh- und Schleifteile-Hersteller: Vermessen von wellenförmigen, weitgehend achssymmetrischen Werkstücken.
  • Medizintechnik: Vermessen von Implantaten, Knochenschrauben und rotierenden Instrumenten.



Produktempfehlungen

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Ansprechpartner für Industrielle Messtechnik

Industrielle Messtechnik

+49 7720 602-0

+49 7720 602-444

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen