RecommendMail Facebook Twitter LinkedIn

Software-Optionen für die Bildaufnahme & Bildanalyse mit JENOPTIK GRYPHAX®-Kameras

Vielseitige Software-Optionen für JENOPTIK GRYPHAX®-Kameras halten Ihnen viele Türen offen.

Die hohe Bandbreite an Softwareoptionen reicht von der intuitiven JENOPTIK GRYPHAX® Software bis hin zu anspruchsvollen Spezialsoftwarelösungen von Drittanbietern für die Bildanalyse, die für wissenschaftliche und industrielle Herausforderungen entwickelt wurden.

Benutzerfreundliche, workflow-optimierte JENOPTIK GRYPHAX® Bildanalyse-Software

Bildanalyse

Die Bildanalyse-Software, die mit jeder JENOPTIK GRYPHAX®-Kamera geliefert wird, ist mit den Betriebssystemen Windows, MacOS und Linux kompatibel und bietet Workflow-unterstützende Funktionen, die die Bildergebnisse verbessern und ihren Informationswert effizient maximieren können. Um nur ein Beispiel zu nennen: Mit dem Panorama-Tool können Mikroskopiker automatisch mehrere Einzelbilder einer großflächigen Probe ohne Verlust von Auflösung und Pixelierung zu einem einzigen Vollansichtsbild zusammenfügen - ein motorisierter x/y-Tisch ist nicht erforderlich. Im Live-Modus wird ein Gitter aus teilweise überlappenden Bildern des Motivs zu einer nahtlosen, ultrahochauflösenden Panorama-Ansicht des gesamten Motivs aufgebaut.

Die Bildanalyse-Software JENOPTIK GRYPHAX® bietet viele weitere nützliche Funktionen, die die tägliche Arbeit in der Mikroskopie erleichtern. Die einfache Bedienung verleiht Ihrer Arbeit ein müheloses Gefühl:

Installation

Image Settings

Automatic Panorama

Introduction of GUI

The Gallery

Automatic Z-stacking

Preferences

Side By Side

Measurement

Device Configuration

Multi Fluorescence

Video

Wir arbeiten an der permanenten Erweiterung der Features er JENOPTIK GRYPHAX® Bildanalyse-Software, die wir unseren Nutzern in regelmäßigen kostenfreien Software-updates zur Verfügung stellen.

JENOPTIK Software

GRYPHAX APP | Download & Video Tutorial

Die JENOPTIK GRYPHAX®-Software ist für den Workflow optimiert, einfach zu bedienen und bietet die relevanten Mikroskopiefunktionen.
Sehen Sie sich unsere Video-Tutorials an und erfahren Sie mehr über die bemerkenswerten Funktionen wie bspw. die Panorama-Funktion.

Die JENOPTIK GRYPHAX® Software ist im Lieferumfang enthalten.
Registrierte Nutzer können diese sowie aktuellere Updates kostenfrei herunterladen.

Unsere Video-Tutorials:

JENOPTIK GRYPHAX - 1 - Introduction of GUI
JENOPTIK GRYPHAX - 2 - Preferences
JENOPTIK GRYPHAX - 3 - Device Configuration and Status Bar
JENOPTIK GRYPHAX - 4 - Image Settings
JENOPTIK GRYPHAX - 5 - The Gallery

Remarkable software feature

JENOPTIK GRYPHAX - 6 - Side By Side tool
JENOPTIK GRYPHAX - 7 - Multi Fluorescence tool
JENOPTIK GRYPHAX - 8 - Automatic Panorama tool
JENOPTIK GRYPHAX - 9 - The Automatic Z-stacking tool
JENOPTIK GRYPHAX - 10 - Measurement tool
JENOPTIK GRYPHAX - 11 - Video tool

DijSDK APP

DijSDK® (Digital imaging jenoptik Software Development Kit)

Das Logo in seinem heutigen Aussehen gilt seit 1. Januar 2009.

JENOPTIK Optical Systems GmbH
Goeschwitzer Strasse 25
07745 Jena, Germany
Phone: +49 3641 65-2446
gryphax@jenoptik.com | www.jenoptik.com

Software:

Jenoptik

DijSDK® (Digital imaging jenoptik Software Development Kit) refines every microscope workstation!

Erfahren Sie mehr...

Ihr Spezialist für:

  • Höhste Bildqualität - so erhalten Sie die Details, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.
    - Professionelle Jenoptik-Bildqualität auf Basis real gemessener Farbe
    - Perfekte Farbwiedergabe auf der Grundlage spektral gemessener Sensoren
    - Intelligenter und auf die Kamera zugeschnittener Software-Algorithmus
    - Gemessene Daten basierend auf den EMVA 1288-Richtlinien
    - Bildverbesserungen in Echtzeit
  • Vielseitigkeit - gibt Ihnen die Freiheit, mit Ihrer Lieblingsausrüstung zu arbeiten.
    - Unterstützung von WIN, MAC, Linux
    - Optimierte CPU-Last
    - Identische Beispiel-Software-Schnittstelle auf der WIN MAC LINUX-Plattform
  • Benutzerfreundlichkeit - verleiht Ihrer Arbeit ein müheloses Gefühl.
    - Generische und plattformunabhängige Schnittstelle
    - Nur 2 Stunden für die Kameraintegration
    - Integrieren Sie eine Kamera, um alle zu unterstützen
    - Kostenlose DijSDK-Demoanwendung innerhalb des vollständigen Quellcodes
  • Stabilität - ein zuverlässiges Forschungsinstrument, auf das Sie sich verlassen können.
    - Sichere Investition: langlebige und zuverlässige Hardware
    - Sichere Investition: langfristiger Software-Support & Betriebssystemkompatibilität
    - Zertifizierter Software-Entwicklungsprozess
    - Unterstützung von Mehrkern-CPUs
    - 64-Bit-Architektur
    - Kostenlos getestete Software und zertifiziertes Update

Hauptmerkmale der Software:

  • Einzigartige vibrationsfreie Software-Kühlung, entwickelt von Jenoptik
  • Farbmatrix-Werkzeug/Funktion
  • Einzigartige ColorSkew-Funktion
  • Bemerkenswerte Auto-Setup-Funktion
  • Extrem schnelle Auto-Belichtungs-Funktion
  • Weitere Informationen gryphax@jenoptik.com

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

Unser Netzwerk von externen Software-Partnern bietet eine Reihe zusätzlicher, anspruchsvoller Software-Anwendungen für die Bereiche Biowissenschaften, Medizin, Materialwissenschaften, Fertigung und Bildung.

Spezialisierte Software von Drittanbietern eröffnet Ihnen weitere interessante Anwendungsmöglichkeiten. Die Integration via DijSDK (Digital imaging jenoptik Software Development Kit) in zahlreiche Software-Suiten für spezielle wissenschaftliche und industrielle Aufgabenstellungen ermöglicht individuelle Lösungen für jeden Kundenwunsch - von der Einzelplatzlösung mit minimaler Ausstattung bis hin zur standortübergreifenden Netzwerklösung mit verteilten Erfassungs- und Berichtsstationen.

Erstellen Sie 3D-Bilder, verwalten Sie Bilder über verschiedene Standorte hinweg in Datenbanken oder analysieren Sie Bilder nach fachspezifischen Kriterien mit Programmen unserer unten aufgeführten globalen Softwarepartner.

BIOQUANT

BIOQUANT Image Analysis Corporation

bioquant

125 Belle Forest Circle, Suite 204
Nashville, TN 37221, United States
Phone: +1 615 350-7866
sales@bioquant.com | www.bioquant.com

Software:

Bioquant Image Analysis Systems

Ermöglichung modernster biowissenschaftlicher Forschung an Tiermodellen und menschlicher Biopsie.

Erfahren Sie mehr...

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • KAPELLA
  • SUBRA

Direct X: GRYPHAX Kameras für Teamviewer und Skype

DirectX

DirectX

Software:

  • Download der aktuellen PROGRES GRYPHAX software. DirectX Treiber gehört zum Lieferumfang.

DirectX: Zeigen und teilen Sie Ihre Bilder und Ergebnisse mit Ihren Kollegen überall auf der Welt.

DirectX ist ein multimedia-Gerüst und eine Programmierschnittstelle, um verschiedenste Operationen mit Mediadateien oder Streams durchzuführen. Getestet für Skype und TeamViewer.

Ihre Vorteile:

  • Nutzen Sie mit Hilfe von DirectX Ihre Mikroskopkamera als Webcam, gestestet für Skype und TeamViewer.
  • Teilen Sie Ihre Bildergebnisse live und diskutieren Sie mit Ihren Kollegen überall auf der Welt.
  • Sparen Sie Zeit..

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

FlexxVision

FlexxVision

FlexxVision

Pillnitzer Weg 11
13593 Berlin, Germany
Phone: +49 30 120 102 26
Info@FlexxVision.de | www.FlexxVision.de

Software:

Qualität wird optisch gemessen

Mess- und Steuerungsprozesse der Software-/Hardware-Entwicklung

Erfahren Sie mehr...

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

Imagic

Imagic Bildverarbeitung AG

Imagic IMS

Europastrasse 27
CH-8152 Glattbrugg, Schweiz
info@imagic.ch | www.imagic.ch

Software:

Pionier im professionellen Bildmanagement

Wir generieren Mehrwert aus ihren Bildern.

Erfahren Sie mehr…

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

IMSTAR

IMSTAR S.A.S.

93 boulevard Arago
Paris 75014, France
Phone: +33 142 349 377
info@imstarsa.com | www.imstarsa.com

Software:

IMSTAR S.A.S.

Pionier in automatisierten Analysesystemen für die Zellbildgebung

Erfahren Sie mehr…

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

IMT

IMT i-Solution Inc.

IMT

B-711 Nexus Valley
Daejeon,ROK (South Korea)
Phone: +82 10 8825-1727
imtmike0@gmail.com | www.IMT-Solution.com

Software:

IMT i-Solution Inc.

Lösung für Bildgebung bei mikroskopischen Anwendungen

Erfahren Sie mehr…

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

MediaCyb

Media Cybernetics

MediaCy

401 N. Washington Street, Suite 350
Rockville, MD 20850, United States
Phone: +1 301 495 3305
customerservice@mediacy.com | www.mediacy.com

Software:

Media Cybernetics

Leistungsstarke Analysesoftware von überall her

Erfahren Sie mehr…

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA


  • RIGEL

Metamorph

Molecular Devices, LLC

MD

402 Boot Road
Downingtown, PA 19335, United States
Phone: +1 800 635 5577 x1820
Support.dtn@moldev.com | www.moleculardevices.com

Software:

Molecular Devices

Software zur Automatisierung der MetaMorph-Mikroskopie und Bildanalyse

Erfahren Sie mehr…

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

micromanager

Open Imaging, Inc. | Micromanager

MicroManager

www.open-imaging.com

https://micro-manager.org

Software:

  • Download der aktuellen GRYPHAX software. MicroManager Treiber gehört zum Lieferumfang.

Micro-Manager - Die Open-Source-Mikroskopie-Software

μManager ist ein Open-Source-Softwarepaket für die Mikroskop-Bilderfassung und Gerätesteuerung. Zusammen mit der Bildverarbeitungsanwendung ImageJ bietet μManager eine umfassende, frei verfügbare Imaging-Lösung.

Ihr Spezialist für:

  • μManager verbindet Ihre GRYPHAX Mikroskopkameras mit motorisierten Mikroskopen von Leica, Nikon, Olympus, Zeiss und weiteren Mikroskopherstellern
  • Werten Sie Ihren Mikroskoparbeitsplatz durch eine Mikroskopkamera der JENOPTIK GRYPHAX® Serie auf und nutzen sie μManager um Ihre GRYPHAX Mikroskopkameras mit Mikroskopie Peripheriegeräten wie Tischen, Filterräder, Verschlüsse usw. zu verbinden.

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

Norpix

NorPix, Inc.

Norpix

1751 Richardson St., Suite 6117
Montreal, Quebec, H3K 1G6, Canada
Phone: +1 514 846-0009
sales@norpix.com | www.norpix.com

Software:

Digital video recording software

Software für digitale Videoaufnahmen in Hochgeschwindigkeit für ein oder mehrere Kameras.

Erfahren Sie mehr…

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

Pixelferber

PixelFerber

Pixelferber

Jastrower Weg 11
12587 Berlin, Germany
Phone: +49 30 66865168
info@pixelferber.com | www.pixelferber.com

Software:

PixelFerber – imaging software

Bietet einen Bildanalyse Baukasten mit einer Vielzahl an Expertenmodulen, die Ihr Mikroskop in ein Hochleistungswerkzeug verwandeln passend für fast jede Anwendung.

Erfahren Sie mehr…

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

Twain Plugin: Bilddaten sicher übertragen und weiterverarbeiten

Twain Plugin

TWAIN

Software:

  • Der TWAIN-Treiber ist Teil der Installation der GRYPHAX-Software. Laden Sie die aktuelle GRYPHAX Software herunter.

TWAIN-Schnittstelle: Bilddaten sicher übertragen und weiterverarbeiten

TWAIN-Schnittstelle übertragen Bilddaten sicher und zuverlässig an Ihre TWAIN-kompatible Anwendungssoftware. Dort können Sie Ihre Bilder flexibel weiterverarbeiten.

Ihre Vorteile:

  • Vorhandene TWAIN-fähige Applikationssoftware weiterhin nutzen.
  • Kompatibel mit allen Programmen die TWAIN unterstützten.
  • Kostenfrei: GRYPHAX® Software und TWAIN Plug-In sind bei dem Kauf einer Mikroskopkamera im Lieferumfang enthalten.

Folgende JENOPTIK GRYPHAX Kameras werden unterstützt:

  • PROKYON
  • NAOS
  • ARKTUR
  • KAPELLA
  • SUBRA
  • ALTAIR
  • AVIOR

  • POLARIS
  • RIGEL
  • WEGA
  • BETRIA

Vorteile

  • Vielseitigkeit - Mehr Möglichkeiten zur Bildanalyse: Spezialisierte Software von Drittanbietern vergrößern die Vielseitigkeit und Anwendungsmöglichkeiten für Ihre PROGRES GRYPHAX® Mikroskopkameras.
  • Benutzerfreundlichkeit - Zeit sparen: Sie arbeiten weiterhin auf Ihrer gewohnten Benutzeroberfläche zur Bildanalyse.
  • Stabilität - Zuverlässig kommunizieren: Ihre TWAIN-fähige Software-Anwendung kann problemlos mit PROGRES GRYPHAX® Mikroskopkameras interagieren.
  • Brillante Bilder: Verwenden Sie Ihre bevorzugte Software und profitieren Sie von der bewährten Jenoptik Farbwiedergabe und Bildqualität.
  • Benutzerfreundlichkeit - Ergebnisse teilen: Nutzen Sie Ihre PROGRES GRYPHAX® Mikroskopkameras als Webcam und teilen Sie Ihre Bildergebnisse
  • Stabilität - Systeme konfigurieren: Steuern Sie verschiedene Peripherie-Geräte an und gestalten Sie Ihren eigenen motorisierten Mikroskop-Arbeitsplatz.

Anwendungen

  • Life Science: Medizin, Pathologie, Hämatologie, Zytologie, Genetik, Biologie oder Biochemie.
  • Qualitätskontrolle: Korngrößenbestimmung, Schweißnahtprüfung und um Herstellprozesse.
  • Materialwissenschaft: Mineralogie und Metallografie – Einsatz bei Gefügebestimmungen, quantitativen und qualitativen Probenanalysen und Dokumentationen.
  • Forensik: Spurensicherung, zur Dokumentenprüfung oder Rechtsmedizin.

Sie haben Fragen? | Nutzen Sie die Option "Bitte wählen" und kontaktieren Sie Ihren Jenoptik Ansprechparner.

Stefan Seidlein

Stefan Seidlein

Produktmanager

+49 173 5642327

Anne Stiebich

Anne Stiebich

Global Sales Manager

+49 173 2149 725

Daniel Kaiser

Daniel Kaiser

Service & Support Manager

+49 3641 65-2446

GRYPHAX_China_Support_Fu

Kontakt bearbeiten

Chris Zhu 朱辉

Sales Manager of Biophtonics

+86 18616092458

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.