WeiterempfehlenMail Facebook Twitter Google Plus

Hochpräzise optische und schichtoptische Komponenten in herausragender Jenoptik-Qualität

Präzise Messen, Analysieren, Strukturieren und Bearbeiten mithilfe von Licht: Jenoptik bietet Ihnen dafür hochwertige Optikkomponenten, die optimal auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind.

optical components: image
Hochpräzise optische und schichtoptische Komponenten zählen zu den technologischen Kernkompetenzen von Jenoptik. Wir entwickeln und fertigen optische Komponenten in höchster Qualität, die Sie in vielen verschiedenen Anwendungsfeldern einsetzen können – zum Beispiel für die Lasermaterialbearbeitung, die Biotechnologie und Medizintechnik, die Sicherheits- und Wehrtechnik und für den Halbleitermarkt.

Als einer der wenigen Anbieter weltweit stellt Jenoptik präzisionsoptische Komponenten aus nahezu allen optischen Materialien her. Dazu zählen optische Gläser, Kristalle wie Kalziumfluorid, Magnesiumfluorid, Germanium und Silizium, Glaskeramik und Sondermaterialien. Die Vergütung aller Komponenten sorgt dafür, dass Reflexionen auf der Oberfläche verhindert werden. Sie deckt den gesamten Spektralbereich von vakuumultravioletter Strahlung (VUV) bis fernem Infrarot (FIR) ab.

Vorteile

  • Vielseitig: Mit Licht messen, analysieren, strukturieren und bearbeiten.
  • Individuell: Optimal auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten.
  • Flexibel: Präzisionsoptische Komponenten aus nahezu allen optischen Materialien.
  • Fertigungstiefe: Jenoptik Know-how vom Design bis hin zur Systemintegration.

Anwendungsgebiete

  • Lasermaterialbearbeitung: Optische Komponenten zum Bearbeiten von Materialien.
  • Biotechnologie und Medizintechnik: Optische Komponenten zur Prävention, Diagnostik und Therapie.
  • Sicherheits: Optische Komponenten/Module für Halbleiterindustrieausrüstung.


Produktansichten

Lernen Sie die hochpräzisen optischen Komponenten von Jenoptik im Detail kennen:

Planoptiken

opticsl components - planoptics
Bei Jenoptik setzen wir auf hochentwickelte Technologien, um Planoptiken in verschiedenen Formen und aus unterschiedlichen Materialien herzustellen und zu beschichten. Die Planoptiken von Jenoptik überzeugen durch höchste Qualität. Sie dienen als Basis für Prismen, Strahlteiler, Fenster, Keilplatten und Filter.

Vom Design bis hin zur Vergütung richten wir uns nach Ihren spezifischen Anforderungen und fertigen für Sie hochwertige Planplatten als Prototypen oder in Serie.

Hermetisch verlötbare Infrarot-Filter, -Fenster und -Deckscheiben

filters
Wir entwickeln und fertigen unterschiedliche optische Filter. Sie verbessern zum Beispiel die Leistung von Strahlungsdetektoren und beeinflussen das Signal-Rausch-Verhältnis des Detektors oder dessen Ansprechempfindlichkeit.

Die Beschichtungen eignen sich unter anderem für Werkstücke aus Germanium, Silizium und Saphir. Sie sind äußerst robust, gegen Umwelteinflüsse geschützt und kostengünstig. Außerdem erfüllen die Filter alle Anforderungen der Norm DIN ISO bzw. MIL und sind frei von radioaktiven Stoffen. Alle Filter statten wir bei Bedarf mit lötbaren Umrandungen aus, damit Sie sich einfach in Ihre vorhandenen Systeme integrieren lassen.


Datenblatt

Sphären

optical components - spheres
Die hochwertigen sphärischen Optiken von Jenoptik können Sie in vielen technologisch anspruchsvollen Applikationen einsetzen, zum Beispiel der Lasermaterialbearbeitung, der Halbleiterindustrie und der Medizintechnik. Entsprechend Ihren Anforderungen bieten wir Ihnen Rundoptiken mit speziell geformten Rändern und Durchmessern von fünf bis 300 mm.

Dazu gehören:
  • Plan-konvexe Linsen
  • Plan-konkave Linsen
  • Bi-konvexe Linsen
  • Bi-konkave Linsen
  • Meniskuslinsen
  • Segmentlinsen
Auf Wunsch fertigen wir für Sie auch Segmentlinsen bis zu 1.000 mm Länge.

Jenoptik ist darauf spezialisiert, sphärische Optiken aus unterschiedlichen Materialien wie optischen Gläsern, Kristallen wie Kalziumfluorid, Magnesiumfluorid, Germanium und Silizium, Glaskeramik und Sondermaterialien zu fertigen. Je nach Applikation vergüten wir die Komponenten mit hochbeständigen und effizienten Antireflexbeschichtungen. Das macht sie widerstandsfähig und erhöht die Transmission. Zudem prüfen wir sie normgerecht nach DIN ISO oder MIL-Standards.

Datenblatt

Asphären

optical components: image
Die konkaven und konvexen Asphären von Jenoptik können Sie in den verschiedensten Anwendungsgebieten einsetzen: Sie sind dank ihrer anspruchsvollen Geometrien und speziellen Oberflächenbehandlung optimal geeignet für hochentwickelte Kamerasysteme, Mikromaterialbearbeitung, Lithographie, Sensoren, Virtual Reality Helme oder Brillen und Teleskope. Auch für Industrielaser, Chirurgie-Laser und Bar-Code Laser-Scanner kommen Asphären mit verschiedenen Beugungspunkten zum Einsatz.

Für Ihre spezifischen Anforderungen fertigen wir Asphären mit rotationssymmetrischen, ellipsoiden sowie off-axis Formen. Dabei verwenden wir als einer der wenigen Anbieter weltweit eine Vielzahl optischer Materialien wie Glas, Glaskeramik, Quarzglas, Kristalle wie Kalziumfluorid, Magnesiumfluorid, Germanium und Silizium und Metalle. Die Vergütung der asphärischen Komponenten deckt dabei den Spektralbereich von DUV bis IR ab.

Datenblatt

Spiegel

optical components - mirror
Die qualitativ hochwertigen Spiegel von Jenoptik setzen Sie in Industrie, Medizin und Wissenschaft ein, um Strahlen gezielt zu leiten. Sie überzeugen durch anspruchsvolle Geometrien, Formgenauigkeit, Stabilität und höchstes Reflexionsvermögen.

Für Ihre unterschiedlichen Applikationen bieten wir plane, sphärische, asphärische, zylindrische oder torische Spiegel. Sie werden entsprechend Ihren speziellen Anforderungen von Jenoptik designt und gefertigt. Neben klassischen Substratmaterialien bearbeiten wir auch metallische Substrate.

Unsere metallischen oder dielektrischen Schichten auf Spiegeln sind optimal an Ihre Anforderungen angepasst. Gleichzeitig schützen sie die Komponenten vor Umwelteinflüssen und erhöhen die Reflexion. Jenoptik testet und prüft alle Komponenten normgerecht nach DIN ISO oder MIL-Standards.

Datenblatt

Zylinder

optical components - cylindrical optics
Jenoptik realisiert für Sie plan-konvexe, plan-konkave, bi-konvexe oder bi-konkave Zylinderoptiken in präziser und getesteter Qualität. Sie können die hochwertigen Zylinderoptiken ideal im Bereich Laser Scanning, Laserprojektion, Strahlhomogenisierung und Leiterplattenbelichtung einsetzen. Auch zur Fehleranalyse eignen sie sich optimal.

Je nach Ihren Anforderungen bieten wir präzise Zylinderlinsen mit runden, rechteckigen oder quadratischen äußeren Formen. Sie erhalten die optischen Komponenten wahlweise mit Reflex- oder Antireflexbeschichtungen für die Spektralbereiche DUV, UV, VIS und IR. Die spezielle Beschichtung veredelt die Zylinderlinsen und macht sie widerstandsfähiger.


Datenblatt

Hybridoptiken / Diffraktive Optiken

optical components - Hybrid optical IR components
Setzen Sie gewünschte Applikationen mit geformtem und gelenktem Licht effizient und präzise um. Jenoptik kombiniert dafür sphärische, asphärische oder eben brechende Oberflächen mit diffraktiven Strukturen. Dank des kompakten Designs benötigen Sie bei diffraktiven Optiken weniger Komponenten und Materialien als bei konventionellen Systemen. Zudem ist die Montage einfacher. So realisieren Sie optische Aufbauten für Breitband-Anwendungen deutlich kostengünstiger.

Jenoptik stellt Hybridkomponenten aus optischen Materialien für Infrarot-Anwendungen her. Sie eignen sich ideal für Infrarot-Objektive und -Systeme, zur Bilderfassung und Zielerkennung sowie für die Infrarot-Kameratechnik. Dabei wählen Sie zwischen konkaven, konvexen, planen, sphärischen und asphärischen Flächen.

Datenblatt

Infrarot transparente Dome

Infrared transparent domes
Jenoptik designt, fertigt und beschichtetet IR-optische Dome, perfekt abgestimmt auf Ihre Anwendungen. Dabei vergüten wir die Komponenten mit hochbeständigen, thoriumfreien Antireflexbeschichtungen. Das macht sie besonders widerstandsfähig und garantiert Transmission sogar in hohen Winkeln. Alle Komponenten prüfen wir außerdem normgerecht nach DIN, ISO oder MIL-Standards.

Mit den Infrarot-transparenten Domen von Jenoptik schützen Sie Ihre sensible Optoelektronik vor äußeren Einflüssen wie Kälte und Nässe. Die Dome sind ideal für Applikationen im Bereich der Sicherheits- und Wehrtechnik.

Datenblatt

Optische Baugruppen

optical componets - assemblies
Optische Filter und Schichten gehören zu den Kernkompetenzen von Jenoptik. Unsere Experten entwickeln und fertigen für Sie leistungsfähige optische Beschichtungen als Prototypen oder in Serie.

Mit den Beschichtungen von Jenoptik leiten Sie Strahlen gezielt. Sie filtern bestimmte Wellenlängen, spiegeln Optiken oder lenken sie ab und reduzieren bei Bedarf die Reflektion.

Dafür bieten wir Ihnen:
Die hochwertigen Beschichtungen sorgen dafür, dass moderne Optiken auch in anspruchsvollen Applikationen funktionieren und Sie Ihre gewünschten Anwendungen umsetzen können. Sie decken den Spektralbereich von DUV bis LWIR ab. Alle Schichten werden von Jenoptik entsprechend nach DIN ISO oder MIL-Standrads getestet und zertifiziert.

Lernen Sie unsere standardisierten Beschichtungen im Wellenlängenbereich von DUV bis FIR im Detail kennen.


Downloads

Haben Sie Fragen? Unsere Experten helfen Ihnen gern!

Optik & Optische Systeme

+49 3641 65-3148

+49 3641 65-3677

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen