Lichtmodulation von Jenoptik: maßgeschneiderte Modulatoren für unterschiedliche Anwendungen

Um Licht entsprechend Ihren Anforderungen zu modulieren bietet Ihnen Jenoptik verschiedene integriert-optische Modulatoren und Modulatoren auf Flüssigkristallbasis inklusive passender Steuerung an.

Die Lichtmodulatoren von Jenoptik nutzen Sie optimal zur Amplituden-, Phasen und Polarisationsmodulation von Laserlicht im sichtbaren und infraroten Spektralbereich. Unsere Produkte stimmen wir perfekt auf Ihre Applikationen ab: Neben Standard-Lichtmodulatoren entwickelt und fertigt Jenoptik auch kundenspezifische Bauelemente.

Integriert-optische Modulatoren: Modulation von Licht auf Basis elektro-optischer Kristalle


Mit dem integriert-optischen Amplitudenmodulator von Jenoptik beeinflussen Sie die Amplitude von Laserlicht mit besonders hohen Frequenzen bis in den Gigahertz-Bereich bei sehr gutem Auslöschungsverhältnis. Herausragendes Merkmal ist die hervorragende Lichtleistungsbeständigkeit.

Nach Bedarf steuern Sie den Amplitudenmodulator mit der Pulspickersteuerung Pulse Selector IOM einfach über die USB-Schnittstelle Ihres Computers. So können Sie die Repetitionsrate von Pulslasern reduzieren oder Lichtpulse erzeugen.

Um die Phase von Licht zu beeinflussen, ist unser integriert-optischer Phasenmodulator ideal geeignet. Mit ihm können beispielsweise Seitenbänder erzeugt werden.

Das Licht wird einfach über polarisationserhaltende Singlemode-Fasern mit den passenden Steckern ein- und ausgekoppelt. Kundenspezifisch kann die Geometrie der Wellenleiterstruktur oder die Arbeitswellenlänge genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Flüssigkristall-Lichtmodulatoren: Amplituden- und / oder Phasenmodulation auf der Basis von Flüssigkristall


Der Amplitudenmodulator ALM basiert auf einer vertwistet nematischen Flüssigkristallanordnung. Durch Veränderung der Steuerspannung beeinflussen Sie die Polarisation bzw. die Intensität eines durchgehenden linear polarisierten Lichtstrahls präzise.

Der Phasenmodulator PLM nutzt den Effekt der elektrisch kontrollierbaren Doppelbrechung einer nematischen Flüssigkristall-Schicht. So erzielen Sie eine Phasenverschiebung des durchgehenden Lichts.

Die Spatial Light Modulatoren SLM-S von Jenoptik basieren auf einem linearen Array von 320 oder 640 unabhängig kontrollierbaren Streifen: Mit dem single-mask Array erzielen Sie eine Phasen- oder Amplitudenmodulation. Dank dem dual-mask Array modulieren Sie Phase und Amplitude von Laserlicht gleichzeitig.

Auf Wunsch stellen wir Antireflexbeschichtungen für verschiedene Spektralbereiche her.


Setzen Sie die Produkte von Jenoptik zur schnellen und präzisen Lichtmodulation ein:

Haben Sie Fragen? Unsere Experten helfen Ihnen gern!

Vertrieb Flüssigkristall-Lichtmodulatoren

+49 3641 65-3243

+49 3641 65-3807

Persönliche Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihr Anliegen