RecommendFacebook Twitter LinkedIn

Rücksendungen, Reparatur und Wartung Ihrer Messsysteme

Unser Service-Team unterstützt Sie gerne bei der Wartung, Instandhaltung oder Reparatur Ihrer Messplätze oder Messsysteme direkt vor Ort oder an einem unserer Service-Standorte.

Wartung, Instandhaltung und Reparaturen sind essentiell für den störungsfreien Betrieb von Messplätzen und Anlagen zur Verkehrsüberwachung. Unsere Service-Techniker sind bei Ihnen in der Nähe unterwegs, kümmern sich um Ihre Messplätze und beheben schnell Störungen. Unser Service-Team an unseren Service-Standorten in ganz Deutschland wartet und repariert Ihre Messsysteme zur Verkehrsüberwachung. Eine entsprechende Wartung bzw. Reparatur oder auch den Rückversand von ausgeliehenen Messsystemen können Sie bequem mit dem Rücksendeformular für 1-3 oder auch für mehr als 3 Messsysteme online beantragen. Dabei profitieren Sie von der schnelleren Abwicklung und Koordination.

Service hat bei uns oberste Priorität!

Unser Kundendienst ganz bei Ihnen in der Nähe

Durch unsere verschiedenen Standorte in ganz Deutschland sind unsere speziell geschulten Techniker auch in Ihrer Nähe unterwegs. Sie kümmern sich um Ihre Messplätze und beheben schnell Störungen. Dank regelmäßiger Wartung und Instandhaltung sichern unsere Techniker den reibungslosen Betrieb Ihrer Messplätze. So laufen Ihre Systeme für Verkehrssicherheit und -überwachung störungsfrei. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch individuelle Verträge zu Wartung und Reparatur, die genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind. Gerne organisieren wir für Sie alle Wartungs- und Reparaturtermine: bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Werk.

Unser Service für Wartung und Reparatur

Rücksendung, Wartung und Reparatur

Sie wünschen die Überprüfung Ihrer Messsysteme, Sie möchten Material bzw. Zubehör zur Instandsetzung oder Wartung an uns senden oder Teile retournieren? Dann leiten Sie uns Ihr Anliegen einfach und komfortabel über unser Rücksendeformular weiter. Der richtige Ansprechpartner aus unserem Haus wird sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir besprechen gemeinsam die individuelle Vorgehensweise und vereinbaren einen Termin zur Anlieferung des Materials. Wir senden Ihnen den Rücksendeschein zur vereinfachten Abwicklung.

Wie funktioniert der Rücksendeprozess?

Geben Sie in dem Rücksendeformular (1-3 Messsysteme, mehr als 3 Messsysteme) Ihre persönlichen Daten, Informationen zu Ihren Messsystemen und Ihre Serviceanfrage an. Die Pflichtfelder sind mit einem "*" markiert. Eine ausführliche Beschreibung des Sachverhaltes und die detaillierten Angaben zu den Messsystemen helfen uns bei einer schnellen Zuordnung und verkürzen so die Bearbeitungszeiten. Im Anschluss daran wird sich ein Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Rücklieferung zu besprechen. Diese kann entsprechend Ihres Wunsches persönlich an unserem Standort, per Paketdienst oder Kurier erfolgen.

Sie erhalten im Zuge dessen die Rücksendebescheinigung, auf welche Sie sich im weiteren Verlauf beziehen können. Diese Bescheinigung gilt auch als Begleitschein für Ihre Sendung. Ein weiteres Schreiben oder zusätzliche Angaben sind dann nicht mehr erforderlich.

Beim Verpacken der Anlage bitten wir Sie darauf zu achten, dass diese ausreichend gegen Stöße und Fallen gesichert ist, um Transportschäden zu vermeiden. Bitte achten Sie auf die Vollständigkeit der Lieferung inklusive angegebener Zubehörteile, wie Objektiven oder Kabel.

Sobald die Ware bei uns eingegangen ist, werden wir mit der Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen und Sie über die weiteren Schritte informieren.

Möchten Sie Ihre Messsysteme bzw. Zubehör einsenden?  

Sie möchten 1-3 Messsysteme bzw. Zubehör einsenden? Wir empfehlen Ihnen dieses Formular zu verwenden.

1-3 Messsysteme / Zubehör einsenden

Sie möchten mehr als 3 Messsysteme bzw. Zubehör einsenden? Wir empfehlen Ihnen dieses Formular zu verwenden.

Mehr als 3 Messsysteme / Zubehör einsenden

Bitte beachten Sie: Aufgrund der COVID-19 Pandemie bitten wir, sofern möglich, von persönlichen Anlieferungen abzusehen. Im Zuge von Schutzmaßnahmen bei unseren Dienstleistern, unseren Vorlieferanten oder der JENOPTIK selbst kann es aktuell zu Kapazitätsengpässen kommen, die sich negativ auf die Durchlaufzeit von Wartungen und Reparaturen auswirken. Einschränkungen, die die JENOPTIK in Folge der COVID -19 Pandemie direkt oder indirekt an der umgehenden Erfüllung unserer Verpflichtungen hindern, werden wir so gering wie möglich halten. Entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne!

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.