RecommendFacebook Twitter LinkedIn

Prüfstationen für die optische Inspektion von Stanzteilen

stanzen

Einsatz unserer Prüfstationen

Die Anforderungen an die Effizienz und Kostenstruktur sind in Stanzteilfertigungen rapide gewachsen. Hersteller von Stanzteilen benötigen wettbewerbsfähige Konzepte, die trotz steigender Komplexität der Prozesse eine Null-Fehler-Produktion ermöglichen.

PSS-Prüfstationen ermöglichen den entscheidenden Innovationsschritt von der traditionellen Stichprobenprüfung von Stanzteilen hin zur vollautomatischen, lückenlosen Prüfung, Vermessung und Sortierung aller produzierten Stanzeinzelteile.

Die Echtzeit-Bereitstellung und Verarbeitung der Prüfdaten aller gefertigten Teile vom ersten Stanzhub an, erlaubt kürzere und effizientere Umrüstvorgänge, höhere Stanzliniennutzung und geringstmöglichen Verbrauch an Ressourcen. Für unsere Kunden bedeutet das verbesserte Qualität bei geringeren Kosten.

Unsere Prüfstationen im Überblick

PSS-40/S

Prüftstation PSS40 S
  • Bauform kompakt und platzsparend
  • I.d.R. Einsatz von 2 - 3 Kameras
  • Wechselplatte nach vorn austauschbar
  • Bedienteil laufrichtungsabhängig

PSS-40/M

Prüfstation PSS40 M
  • Bauraum für mindestens 4 Kameras
  • Wechselplatte seitlich austauschbar
  • Bandantrieb schwenkbar
  • Bedienteil nach rechts zu öffnen

PSS40-MH

Prüfstation PSS40 MH
  • Bauraum für mindestens 4 Kameras
  • Wechselplatte seitlich austauschbar
  • Haube nach oben zu öffnen
  • Einfacher Zugang für Montage und Austausch der Wechselplatte
  • Bedienteil schwenkbar
  • Bandantrieb schwenkbar

Finden Sie die richtige Prüfstation für Ihre Anwendungen 

Lose fallende Teile - Prüfen und Sortieren

In-Die-Module zur Prüfung

Die Anwendungen zur 100%-Prüfung von Stanzteilen direkt im Werkzeug sind vor allem dann von großem Nutzen, wenn die Teile bereits im Werkzeug vereinzelt wurden.

Vorteile unserer In-Die-Module

  • Hochgenaues Messen, Schweißpunktkontrolle, Oberflächenprüfung
  • Erhebliche Kostenreduzierung gegenüber "traditioneller" Prüftechnik
  • > 1800 Hub / min mehrfach fallend
  • Platzsparendes, gekapseltes 1-Kamerasystem (< 60 mm Platzbedarf in Laufrichtung)
  • Bildverarbeitung der PSS-40
  • Einsatz mehrerer Module bei entsprechendem Bauraum
  • Optional mehrere Kameras pro Modul
  • Anwendungen im Auf- und Durchlicht
  • SPS zur Ansteuerung der Separierstation (optional)

Stanzstreifen prüfen und sortieren - PSS-40 Serie

Technische Daten unserer Prüfstationen

PSS-40/SPSS-40/MPSS-40/MH
Breite550mm810mm810mm
Tiefe900mm1000mm1000mm
Höhe< 2.100 mm
1920 - 2020mm1920 - 2700mm

Alle Prüfstationen sind auch in angepassten Ausführungen für den Europäischen, Asiatischen und Amerikanischen Kontinent verfügbar.

Stanzstreifen und Rohbänder in der Galvanik

Prüfstation Galvanik

Prüfstation Galvanik PSS40 

  • Einfache Integration in die Galvanikproduktionslinie
  • Streifenführung auf Rollen
  • SPS zur Verfolgung fehlerhafter Teile
  • Einsatz in Galvanik und Bimetallfertigung
  • Einsatz von standardisierter Bildverarbeitungssoftware
  • Geometrieprüfung
  • Oberflächeninspektion
  • Einsatz von Schwarzweiß- und Farbkameras mit entsprechend passender Beleuchtung

Finden Sie weitere Produkte

Kontaktieren Sie uns

Ekkehard Fluck

+49 3641 67-150

+49 3641 67-1515

Persönliche Angaben

Anrede

Ihr Anliegen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.